‼️Aktuelle Situation
Wie wir in den letzten Wochen schon angekündigt haben, wird ab diesen Monat das Little Souls Home nicht mehr durch SfS (Seelen für Seelchen e. V Deutschland) unterstützt. Somit ist Luizas Shelter auf sich allein gestellt und wir sind dankbar für jede Unterstützung.

Zugleich entfallen auch die LONG DISTANCE ADOPTIONS, für das staatliche Public Shelter Bârlad.
Um es deutlicher zu erklären: ein Hund wird eingefangen, kommt in das Public Shelter und darf nach einer Adoptionsfrist von 28 Tagen getötet werden.
Mit einer LDA kann man einem Hund nach Ablauf dieser Frist sein Leben sichern, indem man dem Betreiber, einen monatlichen Betrag in Höhe von 35 € zahlt, welches auch Futter und Medikamente beinhaltet. Die Versorgung in einem öffentlichen Shelter, ist aber nicht zu vergleichen mit einem Privaten, hier geht es ausschließlich darum, Hunde vor der Tötung zu schützen.
Wenn ihr also die Hunde im Public Shelter weiterhin mit uns unterstützen möchtet, wendet euch bitte direkt an UNS und zahlt bitte nicht direkt an LUIZA Little Souls Home. Es handelt sich hier um zwei unterschiedliche SHELTER.
Ihr könnt uns über unsere Facebookseite eine Nachricht schreiben oder eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de.

Hier haben wir für euch ausführlich ein Statement vorbereitet:
https://www.facebook.com/littlesoulshome/videos/1412562255583052/

Der nächste Trapo mit Seelchen, macht sich am 20.03. auf die Reise.

Pflegestellen gesucht
Für unsere Fellnasen suchen wir dringend Pflegestellen auf Zeit, damit sie dem Shelter Lebewohl sagen können und so in Geborgenheit und Ruhe ihre eigenen Menschen finden können.
Wenn Ihr Interesse oder Fragen dazu habt, meldet euch bitte über unsere Facebookseite oder schreibt eine Mail an: vermittlung@little-souls-home.de

❤️ Für-Immer-Zuhause gefunden
Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass in den letzten Wochen die Fellnasen MINA, LIESCHEN, NARI, FRANZI und ZICO durch Ihre Pflegefamilien in Deutschland in ein endgültiges Zuhause gezogen sind.
Wir wünschen ihnen einen guten Start und eine schöne Zeit mit ihren Menschen.
An dieser Stelle möchten wir den Pflegefamilien danken, die uns nie im Stich lassen und immer ein Pflegekörbchen für uns haben und sich so liebevoll um die Fellnasen kümmern.

Hunde auf einer Pflegestelle in Deutschland:
Auf unseren Pflegestellen warten einige Hunde auf Besuch von ihren Menschen, um bald in ihre eigene Familie ziehen zu dürfen.

Stand Moneypool
Wieder ist ein Monat vorüber und wir möchten euch über die Vorgänge im Moneypool informieren.
Hier findet ihr den Link zur Übersicht über die Ein- und Ausgaben:
https://www.facebook.com/notes/little-souls-home/übersicht-februar-2020/2626282660924756/

✈️✈️ Bildmaterial Reise nach Bârlad 24.-28.02.202
Wie ihr mitbekommen habt, haben Christina und Diana Ende Februar das Little Souls Home besucht.
Wir habe dazu schon einige Videos und Fotos gepostet, aber das ist nicht alles, wir haben noch einiges mehr an Bildmaterial speziell zu den einzelnen Hunden, welches erst mal den einzelnen Alben zugeordnet werden muss. Zusätzlich wurden zu allen Hunden Notizen gemacht, damit auch die Texte angepasst werden können und dadurch eine gute Vermittlung gewährleitet werden kann.
Bitte habt noch ein wenig Geduld, wir benötigen noch etwas Zeit, um alles korrekt einzurichten.
Vielen Dank auch an dieser Stelle für eurer Verständnis! ❤️