!! LSH – News 18.05.-24.05.20!!
*LSH Homepage – Stars der Woche
Auf der Startseite der Homepage des Little Souls’ Home könnt Ihr ab nun die “Stars der Woche” sehen. Dies sind die Hunde, die aus unerklärlichen Gründen immer wieder übersehen werden. Schaut doch regelmäßig vorbei und helft mit, dass diese tollen Hunde gesehen werden! Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen für einen der Hunde anbieten möchtet, kontaktiert uns. Ihr erreicht uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.
Hier findet Ihr den Link der aktuellen Sternchen: http://littlesoulshome.de/
Lorena
http://littlesoulshome.de/project/lorena-die-schwarze-schoenheit/
Reyk
http://littlesoulshome.de/project/reyk-gibt-die-hoffnung-nicht-auf/
Nele
http://littlesoulshome.de/project/nele-die-aktive/
Yoshi
http://littlesoulshome.de/project/yoshi-der-verschmuste/
 
*Wir wünschen uns einen Paten – Futterpatenschaften
In diesem Album möchten wir euch die Hunde vorstellen, die auf der Suche nach einem lieben Paten sind.
Eine Patenschaft kostet 20 Euro im Monat und fließt in die Vollversorgung der Hunde. Die Patenschaft ist symbolisch, da sie allen Hunden des Shelters zu Gute kommt.
Wichtig zu wissen ist außerdem, dass die Patenschaft jederzeit formlos gekündigt werden kann und die Paten bei Ausreise oder Tod des Patenhundes informiert werden. Weiterhin werden die Paten informiert, wenn es neues Bildmaterial und/oder Informationen gibt.
Wenn ihr eine Patenschaft übernehmen wollt oder noch weitere Fragen habt, dann schreibt uns gern eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de
 
ℹ️ Hier findest du die Hunde, die gerade nach einem Futterpaten suchen:
http://littlesoulshome.de/unsere-hunde/patenschaften/
https://www.facebook.com/pg/littlesoulshome/photos/?tab=album&album_id=2578193062400383
Hier könnt Ihr Bilder von der Futterlieferung sehen, das wir mit Eurer Hilfe für das Shelter bestellten konnten
Heute ist die nächste Futterlieferung im Little Souls‘ Home eingetroffen und sorgt in den kommenden Wochen bei Groß und Klein für volle Hundebäuchlein. Vielen lieben Dank an unsere Futterpat*innen, dank euch werden immer alle satt.
https://www.facebook.com/littlesoulshome/photos/pcb.2695237207362634/2695236544029367/?type=3&theater
https://www.facebook.com/littlesoulshome/photos/pcb.2695237207362634/2695236554029366/?type=3&theater
 
‍⚕️ Kastrationspatenschaft
Neben den Futterpatenschaften gibt es nun auch die Möglichkeit, monatlich eine sogenannte Kastrationspatenschaft zu übernehmen Wir planen, regelmäßig so genannte Spayathons in Bârlad durch zu führen. Da wir so viele Hunde wie möglich kastrieren möchten, brauchen wir dafür finanzielle Unterstützung.
Ihr könnt uns dabei unterstützen, das Leid der Hunde einzudämmen, in dem Ihr eine Kastrationspatenschaft in Höhe von 25 Euro im Monat übernehmt.
Wenn Ihr Interesse daran habt und eine Kastrationspatenschaft übernehmen möchtet, schreibt uns gern eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de Vielen Dank im Namen aller Hunde!
http://littlesoulshome.de/kastrationspatenschaft/
 
‍⚕️ Kastrationskampagnen/ Spayathons
Im Zuge der neuen Kastrationspatenschaften freut es uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass wir schon bald mit unserer ersten Krastrationskampagne in Bârlad beginnen können.
Aufgrund der Corona – Krise ist auch in Rumänien vieles zum Erliegen gekommen, doch so langsam aber sicher werden auch dort weitere Lockerungen beschlossen, so dass wir uns freuen, gemeinsam mit dem Verein RO-Hundeengel Salzburg eine Kastrationskampagne ins Leben zu rufen.
Selbstverständlich müssen dafür viele Auflagen eingehalten werden, doch die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sobald wir einen festen Termin haben, werden wir diesen umgehend bekannt geben.
Aus vorangegangenen Sammelaktionen für Kastrationen haben wir aktuell 570 € zur Verfügung. Unser großes Ziel ist es, 40 Hündinnen kastrieren zu können.
Eine Kastration einer Hündin kostet 25 €. Über Unterstützung durch eine Zuwendung in unseren Moneypool würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank sagt das gesamte Team des LSH!
 
ℹ️ Link zum Moneypool:
https://www.paypal.com/pools/c/8kWlAJ9iDo?fbclid=IwAR1e3li4EeICmr02iF9qvJ64wbbM6UUV9PgHbvYPCH_VEyx8vTsHh_ObluM
http://littlesoulshome.de/ankuendigung-1-kastrationskampagne-in-barlad/
 
*Trödeln für den guten Zweck
Vergesst bitte auch nicht unsere Trödelgruppe!! Dort könnt ihr Gebrauchtes und Unbenutztes finden oder auch selber einstellen und mit dem Kauf- oder Verkaufserlös unser Little Souls‘ Home unterstützen. Also, ran Eure Schränke, Dachböden, Keller, Garagen – da finden sich bestimmt noch Sachen, die Ihr nicht mehr braucht!
Schaut doch mal vorbei: https://www.facebook.com/groups/499037753632864/
 
*Teaming-Gruppe
“Große Dinge entstehen durch eine Reihe kleiner Dinge die zusammenkommen.” Vincent van Gogh
Die Teaming-Gruppe des LSH zählt aktuell 44 Mitglieder Jeder Euro zählt
Bitte helft uns dabei, die Gruppe noch bekannter zu machen, indem Ihr diese fleissig teilt
➡️ www.teaming.net/littlesouls-homeshelterbarlad
 
*Moneypool
Hier sammeln wir für Ausreisekosten für die Pflegehunde, Tierarztkosten für die Pflegehunde, Futterpatenschafen, Kastrationen und noch vieles mehr. Schaut doch vorbei und wenn Ihr mögt, dann unterstützt uns – jeder Euro hilft!
Hier geht’s zum Moneypool:
➡️ https://www.paypal.com/pools/c/8kWlAJ9iDo
 
*Geschirre und Halsbänder benötigt!
Vielleicht habt ihr ja von euren Fellnasen ausrangierte Halsbänder und Geschirre übrig, die noch voll funktionsfähig sind und die ihr uns überlassen würdet? Denn damit wir unsere ausreisenden Seelchen zu ihrer Sicherheit schon mit Geschirr und Halsband ausgestattet in den Trapo setzen können, sind wir hier auf Sachspenden angewiesen.
Wenn ihr etwas entbehren könnt, dann schreibt uns doch eine Nachricht hier bei Facebook oder eine E-Mail an info@little-souls-home.de und wir nennen euch eine Spendensammelstelle, an die ihr die Sachen schicken könnt.
 
‍* Neues Familienmitglied gesucht?
Im Little Souls‘ Home Shelter warten unsere Hunde sehnsüchtig auf ihre eigenen Menschen. Sie sind dabei genauso unterschiedlich wie es unsere Adoptant*innen sind: Manche Hunde wünschen sich ein eher ruhiges Zuhause bei einer Einzelperson, andere suchen aktive Menschen die viel unternehmen und freuen sich über Trubel, einige benötigen ein erfahrenes oder auch ein ebenerdiges Zuhause, manche brauchen Hundefreunde um sich herum und wieder andere wären lieber Einzelprinz oder Einzelprinzessin. Gemeinsam können wir nach dem neuen Familienmitglied schauen, dass zu euch und euren Lebensumständen passt. ☺️
ℹ️ Meldet euch gerne per Mail unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook und stöbert schon einmal durch unsere Galerie mit allen Hunden, die noch im Shelter ausharren: http://littlesoulshome.de/unsere-hunde/hunde-in-rumaenien/
 
*Geburtstagsaktion “Holzschutz-Lasur” (18.05.2020)
+++Update +++ Unsere Luiza kann jetzt erst einmal ordentlich Farbe für die OSB-Platten shoppen gehen, denn dank euch sind sagenhafte 610 € zusammen gekommen, das sind 6 Eimer à 20 Liter! Geburtstagswunsch erfüllt!
Unsere Shelter Leiterin Luiza hatte diese Woche Geburtstag und wünschte sich Farbe für die OSB-Platten, die wir im Winter zum Schutz der Hunde dank euch kaufen und an den Zwingern montieren konnten Um diese OSB-Platten nun vor der Witterung zu schützen müssen wir sie mit Holzschutz-Lasur bearbeiten. Wir möchten zunächst 10 Eimer à 20 l kaufen, vermutlich brauchen wir sogar mehr. Ein Eimer kostet 495 Lei, das sind umgerechnet rund 100 €. Eine ziemliche Summe, die da auf uns zukommt, so dass sich Luiza über kleine und große Geschenke freut.
Jede Zuwendung unter dem Verwendungszweck „Luiza“ an unseren Moneypool wird für Freude sorgen. Vielen Dank! Hier ist der Link: https://www.paypal.com/pools/c/8kWlAJ9iDo
#Tierschutz #LittleSoulsHome #Luiza #BirthdayGirl #WerbungOhneGegenleistungWegenMarkennennung
 
☹️ Public Shelter – Ein schwarzer Tag für Bârlad
Traurige Gewissheit: Im Public Shelter Bârlad wird seit dieser Woche wieder getötet. Unsere Shelter Leiterin Luiza kam am Montag ins Public Shelter und fand dort deutlich geleerte Zwinger vor. Schätzungsweise 50 Hunde haben ihren Tod gefunden, bei denen es sich wohl in erster Linie um große und ängstliche Hunde handelt, die im letzten Jahr gefangen wurde und noch keinen Platz finden konnten. Entgegen der Vorgaben wurde die Tötung seitens des Shelterbetreibers nicht angekündigt, es wurde keine sogenannte Kill-List veröffentlicht. Niemand konnte ahnen, was sich dort ereignen würde, und niemand konnte helfen.
Der Beitrag zum Nachlesen: ➡️ http://littlesoulshome.de/ein-schwarzer-tag-fuer-barlad/
 
*Zuhause gefunden
Yolanda (19.05.)
Ausgereist am 01.05.2020
Fand durch ihre Pflegestelle ihr Für-Immer-Zuhause
http://littlesoulshome.de/project/yolanda-die-braune-schoenheit/
Cookie
Ausgereist am 01.05.2020
Fand durch seine Pflegestelle sein Für-Immer-Zuhause!
http://littlesoulshome.de/project/cookie-s-die-zarte/
Flynn
Ausgereist am 17.04.2020
Fand durch ihre Pflegestelle ihr Für-Immer-Zuhause!
http://littlesoulshome.de/project/flynn-der-schuechterne-hundejunge/
 
*Zuhause gesucht – Auf Pflegestelle:
Neben den Hunden, die noch im Shelter sind, warten die unterschiedlichsten Seelchen bereits auf Pflegestellen in Deutschland auf ihre Menschen. Hier findet ihr eine Übersicht der Körbchensucher:
http://littlesoulshome.de/unsere-hunde/hunde-auf-einer-pflegestelle-in-deuschland/
 
Notfellchen in Deutschland
Socke (lebt zur Zeit in einer Pension in 90475 Nürnberg)
Update 18.05.20: Socke wurde heute in eine Pension gebracht. Leider hat diese Pension keine Anbindung zu einer Hundeschule oder ähnliches. Es geht dabei rein um die Unterbringung. Er wird dort versorgt, aber es wird nicht mit ihm gearbeitet. Nach wie vor suchen wir dringend erfahrene Menschen, die unserem Socke helfen möchten!
Socke ist ein sehr unsicherer Hund, der noch nicht viel gelernt hat und langsam und Schritt für Schritt an sein neues Leben heran geführt werden muss. Er braucht erfahrene Menschen und in ihm steckt außerdem sehr wahrscheinlich ein Anteil Herdenschutzhund. Socke ist etwa 4 Jahre alt, 50 cm groß und wiegt 20 kg. ❗️Bitte helft ihm und teilt ihn, damit er gesehen wird❗️⚠️Wir können eine Fahrerkette organisieren, so dass wir landesweit nach einem geeigneten Plätzchen für ihn suchen⚠️
➡️Weitere Bilder und Infos über Socke gibt es in seinem Album:
http://littlesoulshome.de/project/socke-der-huebsche/
 
‍⚕️ Arztköfferchen für Luke benötigt!
+++Update+++ Nachdem Lukes OP nun schon rund anderthalb Wochen her ist belastet der kleine Mann sein operiertes Beinchen schon ganz vorsichtig. 🙂 Wir freuen uns so über diesen Fortschritt und über die inzwischn 970 €, die wir dank euch für seine OP-Kosten erhalten haben. Wenn ihr uns noch dabei unterstützen könnt und möchtet, die Kosten decken zu können, dann ist wirklich jeder Betrag willkommen.
ℹ️ Wenn ihr uns mit Zuwendungen dabei helfen könnt und mögt, Lukes Tierarztkosten zu stemmen, dann würde uns das sehr erleichtern! Unter dem Verwendungszweck „TA Luke S“ könnt ihr diese an unseren Moneypool senden, hier ist ihr den Link: https://www.paypal.com/pools/c/8kWlAJ9iDo
https://www.facebook.com/1731555170397514/posts/2695375790682109/
 
*Neuzugänge
Yona
http://littlesoulshome.de/project/yona-die-kleine-zuckerschnute/
Yona ist etwa 2013 geboren, ca. 30 cm groß und lebt seit Mai 2020 in unserem Shelter.
Zusammen mit ihren beiden kleinen Welpen haben wir sie aus dem Public Shelter geholt. Leider sind alle drei an Demodikose erkrankt. Wir hoffen natürlich, dass Yona bald von ihren Menschen gefunden wird, damit sie ausreisen kann, sobald ihre Kleinen nicht mehr auf sie angewiesen sind.
Wenn ihr Interesse an Yona habt, schreibt uns gern eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de Vielen Dank im Namen von Yona!
WLM 54 (heißt jetzt Juri) http://littlesoulshome.de/project/wlm-54-hofft-auf-ein-schoenes-leben/
WLM 54 (Juri) ist etwa im Februar 2020 geboren, befindet sich noch im Wachstum und lebt seit Mai 2020 in unserem Shelter. WLM 54 ist junghundtypisch neugierig und verspielt, genießt aber die Nähe zu unseren Pflegern. Sein Album wird gerade noch überarbeitet.
Wenn ihr Interesse an WLW 54 habt, schreibt uns gern eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de Vielen Dank im Namen von WLW 52!
 
♿️ Unser Handicap-Seelchen der Woche: Gunnar
Unser extrem menschenbezogener Gunnar ist rund 4 Jahre alt, etwa 50 cm groß und ihm fehlt das linke Hinterbeinchen. Wir haben ihn schon mehrfach vorgestellt und hätten uns für ihn so sehr ein schnelles Happy End gewünscht! 🙁 Denn als wir Gunnar im Sommer 2019 aufgelesen haben sah es überhaupt nicht gut aus für ihn. Sei linkes Hinterbein war schwer verletzt, er hatte sich in einer Drahtschlinge verfangen die sich bis auf den Knochen ins Fleisch geschlagen hatte. So war nur eine Amputation möglich. Gunnar kommt auch mit seinen drei Beinchen prima zurecht und ist einfach ein unglaublich lieber Kerl. Viele haben mit ihm mitgefiebert, so dass wir hoffnungsfroh waren, dass ihm jemand ein Pflege-/Körbchen anbieten würde. Doch Gunnar wartet leider noch immer.
Wenn ihr euch vorstellen könnt, Gunnar ein Körbchen oder Körbchen auf Zeit anzubieten, dann meldet euch sehr gerne bei uns, entweder per Nachricht hier bei Facebook oder per E-Mail unter vermittlung@little-souls-home.de. Wir freuen uns darauf, von euch zu hören!
ℹ️ Auf unserer Homepage findet ihr noch weitere Fotos und Infos von Gunnar: http://littlesoulshome.de/project/gunnar-der-schmusige/
 
*Unser Opihund der Woche: Henry
Unser Henry ist etwa 12 Jahre alt und 55 cm groß und ist einer unserer Notfellchen: Er wartet schon traurige 3 Jahre auf seine Chance. Wir haben ihn euch schon mehrfach vorgestellt, leider bislang erfolglos. Er ist einer unserer ältesten Hunde und wir haben große Angst, dass es irgendwann zu spät für sein Happy End sein wird. 🙁 Dazu kommt, dass sich Henry in der Zeit im Shelter aus lauter Frust und Langeweile ein viel zu großes Bäuchlein angefuttert hat, so dass er stark übergewichtig ist. Henry ist ein lieber, ruhiger Kerl, der ein eben solches Pflege-/Zuhause sucht bei Menschen, die ihm dabei helfen, sein Gewicht wieder in gesunde Bahnen zu lenken. Wir wünschen uns so sehr, dass er noch eine schöne letzte Zeit bei tollen Menschen verleben darf!
Wenn ihr euch vorstellen könnt, Henry ein Zuhause oder Zuhause auf Zeit zu bieten, dann meldet euch sehr gerne per Nachricht hier bei Facebook oder unter vermittlung@little-souls-home.de. Wir freuen uns, von euch zu hören! ☺️
ℹ️ In Henrys Album findet ihr weitere Infos und Fotos: http://littlesoulshome.de/project/henry-braucht-dringend-ein-zuhause/
 
*Unser Junghund der Woche: Linka
Unsere Linka ist rund 9 Monate alt und noch im Wachstum. Wir haben sie euch bereits vor einiger Zeit als Junghund der Woche vorgestellt, doch leider hat sich für die hübsche Maus nichts ergeben. 🙁 Für die Kleinen ist es besonders bitter, wenn sie im Shelter groß werden müssen, denn wie viel schöner wäre es, wenn sie in der Geborgenheit einer Pflege-/Familie all das erkunden könnten, was zum Hundeleben dazu gehört. Linka ist wie es sich für ein Hundekind gehört neugierig und verspielt, und wir suchen dringend liebe Menschen, mit denen sie die Welt erobern kann. ❤️
Wenn ihr Linka ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, dann meldet euch sehr gerne bei uns, entweder per E-Mail unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.
ℹ️ In Linkas Album auf unserer Homepage findet ihr weitere Infos und Fotos: http://littlesoulshome.de/project/linka-die-huebsche/
 
*Langzeitinsasse der Woche: Hüssy
Drei Jahre sind eine lange Zeit – vor allem, wenn man diese auf nur wenigen Quadratmetern verbringen muss, ohne zu wissen, worauf man eigentlich wartet. Das sieht auch unser Kuschelbär Hüssy so. Schon seit etwa Ende 2017 befindet er sich in unserer Obhut. Der ungefähr 2013 geborene Rüde zeigte sich bei unserem letzten Besuch super freundlich, offen für Streicheleinheiten und auch Leckerlis waren gerne gesehen.
Wenn ihr euch vorstellen könnt, Hüssy ein Zuhause oder Zuhause auf Zeit zu bieten, dann meldet euch sehr gerne per Nachricht hier bei Facebook oder unter vermittlung@little-souls-home.de Wir freuen uns, von euch zu hören! ☺️
ℹ️ In Hüssy’s Album findet ihr weitere Infos und Fotos: https://www.facebook.com/pg/littlesoulshome/photos/?tab=album&album_id=2057896681096693
 
*Regenbogenbrücke
Kira
Unsere liebe Kira hat sich heute auf die Reise über den Regenbogen gemacht. Liebe Kira, mit Dir leuchtet da oben wieder ein Stern mehr. Wir bedauern es sehr, dass Du nicht die Chance auf ein warmes Körbchen und Deine Familie bekommen hast. Komm gut drüben an auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke!
http://littlesoulshome.de/project/kira-die-unsichere/
 
Eine sehr turbulente Woche mit furchtbaren Nachrichten aus dem Public Shelter, aber zum Glück auch vielen schönen Momenten geht damit zu Ende.Ein großes DANKESCHÖN an alle Unterstützer des LSH, die all dies möglich machen und die an unserer Seite das LSH Team vor Ort so großartig unterstützen! Bleibt uns weiterhin so treu und startet gesund in die neue Woche!
Euer LSH-Team