25.04.20 – unsere Notfellchen

Unsere Notfellchen


Henry:

Unser Henry ist eines unserer Notfellchen. Er ist etwa 2008 geboren und ca. 55 cm groß. Ein lieber, freundlicher aber eher zurückgezogener Rüde, der leider so stark zugenommen hat, dass er sich kaum bewegen kann.
Oftmals ist das Fressen die einzige Ablenkung, die die Hunde haben. So hat Henry versucht, die Langeweile zu kompensieren.
Wir suchen dringend eine Pflege- oder Endstelle für ihn, damit er langsam wieder zu seinem normalen Gewicht zurück findet.

Weitere Infos und Bilder gibt es in seinem Album: http://littlesoulshome.de/project/henry-braucht-dringend-ein-zuhause/


Luis:

Luis ist etwa 2014 geboren und ca. 50 cm groß. Er ist ein lieber und aufgeschlossener Kerl, der immer sehr lebensfroh und munter war. Doch seit sein Bruder Phan ausgereist ist, ist Luis nicht mehr er selbst. Er trauert, bleibt nur noch in seiner Hütte und leidet still.
Auch für ihn suchen wir dringend eine Pflege- oder Endstelle, damit er wieder zu dem munteren und aufgeweckten Rüden wird, der er noch vor Kurzem war.

Weitere Infos und Bilder zu Luis gibt es in seinem Album: http://littlesoulshome.de/project/luis-der-tolle-ruede/


Vermittlung:

Wenn Sie helfen möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose!


Vielen Dank im Namen von Henry und Luis!

Leave a Reply

Your email address will not be published.