Aika

Als unsere Aika in unser Shelter kam, war sie sehr geschwächt. Wir machten uns große Sorgen um das kleine Mädchen. Doch in Aika steckt eine kleine Kämpferin und so durfte sie sich bald auf die lange Reise in ihr Pflegekörbchen machen.

Aika hat sich richtig toll entwickelt, hat die anfänglichen Ängste und Unsicherheiten fast vollständig hinter sich gelassen und freut sich einfach nur sehr über viel Liebe und Geborgenheit.
Da war es auch nicht verwunderlich, dass Aika schon kurz nachdem wir sie in die Vermittlung genommen haben, Anfragen bekommen hat – darunter auch ihre jetzigen Menschen, zu denen sie heute gezogen ist.
Wir freuen uns sehr und wünschen Aika und ihrer neuen Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre!