Balu M

Nachdem Balu M bereits im November 2018 in Rumänien sein Zuhause gefunden zu haben schien, wurde er uns im Mai 2019 zurück gebracht, da er sich nicht als Wachhund eignete. Balu M ist sehr aufgeschlossen, menschenbezogen und verkuschelt. Seither wartete Balu M darauf, sein Glück woanders zu finden.
Die Situation im Shelter war nicht optimal, denn er war sehr futterneidisch, sodass er an der Kette leben musste. Doch am Tag und unter Aufsicht durfte er sich im Shelter frei bewegen. Zur Fütterungszeit und zur Nacht musste er aber wieder zurück an die Kette.
Im Februar 2021 war es dann endlich soweit und Balu M durfte sich auf die lange Reise in sein Pflegekörbchen mit Option machen. Er lebte sich dort sehr gut ein und schlich sich schnell in die Herzen seiner Menschen, sodass sie sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen können – und so darf er bleiben!
Wir wünschen Balu M und seiner Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre!