Das Leben ist eine Reise, die heimwärts führt. [Hermann Melville]

An diesem Freitag, den 22.01.2021, werden die ersten unserer Seelchen in diesem Jahr auf die Reise gehen, zehn an der Zahl. Mit an Bord ist dieses Mal ein wuseliger Haufen an Hundekindern, angefangen bei den Nesthäkchen Lou und Funny mit rund vier Monaten, über Leon, Knecht Ruprecht, Paul S und Valeriu bis hin zu Rey, mit rund neun Monaten die Älteste im Bunde. Zudem wird die sehr menschenbezogene Kimmy mit an Bord klettern, die nur einen kurzen Aufenthalt im Little Souls‘ Home brauchte, um entdeckt zu werden. Auch unsere Lotti wird dabei sein, die im Juni letzten Jahres bereits ausreisen sollte, bei der jedoch leider bei der Ausreiseuntersuchung Herzwürmer festgestellt wurden. Seither wurde sie behandelt und nun soll Lotti durchstarten. Über Zabous Ausreise freuen wir uns ganz besonders, denn der liebe Kerl wartet schon über drei Jahren auf diesen besonderen Tag.
Unser Senior Drostan hat ebenfalls das große Glück und darf über den Verein Glücksritter für Tiere e. V. ausreisen.
Und einmal mehr gilt unser Dank den ehemaligen Futterpat*innen, allen Unterstützer*innen, die unsere Hunde teilen und im Bekanntenkreis von ihnen berichten, und natürlich Fellpfötchen e. V., die diese Ausreise ermöglichen.