Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch [Franz Grillparzer]

Immerhin zwei Seelchen haben das große Glück, am Freitag mit Hilfe von Fellpfötchen suchen Familie in den Trapo klettern und sich auf die große Reise machen zu dürfen. Während unser heranwachsendes Männlein Fiete P, der auf Pflegestelle mit Option reist, noch nicht allzu viele Monde im Shelter hat warten müssen, sind es bei Ziva hingegen bald zwei Jahre. Aber nun endlich wurde der freundlichen Maus ein Körbchen bei einer Pflegefamilie angeboten! Auf dass die beiden von nun an viele schöne Momente erleben, die die Vergangenheit überstrahlen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.