Mascha

Unsere Mascha kam im Januar 2021 in unser Shelter, nachdem wir sie aus dem Public Shelter zu uns holen konnten. Sie musste einige Zeit warten, bis sie sich Ende Mai 2021 auf die lange Reise in ihr Pflege machen konnte.
Es kamen einige Anfragen für sie rein, doch irgendwie sollte es nicht passen.
Aber manchmal kommt das Glück von ganz allein und eher unverhofft, denn die Nachbarn ihrer Pflegestelle haben sich in Mascha verliebt und so kam es, wie es kommen musste: Mascha gehört nun zu ihrer Familie.
Wir wünschen Mascha und ihrer Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre!