Mira

Bereits seit Mitte 2017 war Mira eine Bewohnerin unseres Shelters. Sie musste lange warten, bis sie sich am 29.05.2020 endlich auf die Reise in ihr Pflegekörbchen machen durfte.
Sie brauchte eine Weile, um aufzutauen und sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.
Ihr neuer Alltag verunsicherte Mira sehr, doch zu ihrer Pflegefamilie baute sie schnell eine tiefe Verbindung auf.
Es kamen sie auch einige Interessenten besuchen, doch die Richtigen waren nicht darunter.
Bis jetzt – denn Mira durfte nun in ihr Für-immer-Zuhause ziehen.
Wir wünschen Mira und ihrer Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre!