Monatsrückblick – unsere Hunde im Februar 2021

Übersicht Hunde und Paten:
–  Aktuell leben im Little Souls‘ Home 183 Hunde, davon sind 3 Hunde neue Bewohner unseres Shelters.
– 131 Paten unterstützen insgesamt 174 Hunde und sorgen für volle Näpfe – vielen Dank dafür!

Trapo:
am 05.02.21 haben sich 13 unserer Seelchen auf die lange Reise in ein neues Leben gemacht.

  • auf Pflegestelle gereist sind: Hope, Ica, Jack, Happy, Choclait und Coralie
  • auf Pflegestelle mit Option gereist sind: Hüssy, Daria, Snow und Leni
  • direkt in ein Zuhause gefahren ist: keiner
  • Übernahme durch das Tierheim Wipperfürth: Pepper Potts, Keno und Onyx

am 26.02.2021 haben sich 34 unserer Seelchen auf die lange Reise in ein neues Leben gemacht.

  • auf Pflegestelle gereist ist: Malou
  • auf Pflegestelle mit Option gereist sind: Wuschel, Luna S, Balu M, Ally, Layla, Amalou, Lexi, Spike, Lola, Lisbeth, Hermine, Jarek und Sunny
  • direkt in ein Zuhause gefahren sind: Sola, Chloe, Otchum, Nala und Darja
  • Übernahme durch das Tierheim Kranenburg: Stella, Hel, Aika G, Ben B, Lugna, Nelly P, Socks, Mayra, Bosco, Shanti, Socke K, Alwin, Lio, Bruno F und Fiona

Von ihren Pflegestellen aus fanden 8 Seelchen ihr Zuhause: 
Lou, Leon, Altin, Leika, Valeriu, Jack, Coralie und Snow

Die Regenbogenbrücke:
Über die Regenbogenbrücke mussten wir Grisu gehen lassen.

Zurück in der Vermittlung:
Wir haben Benny zurück in die Vermittlung aufgenommen, der noch auf der Suche nach den richtigen Menschen ist.

Entlaufene Hunde
Snow ist am 10.02.21 von seiner Pflegestelle entlaufen und konnte am 21.02.21 von der Hundesuchhilfe Ostfriesland gesichert werden. Er konnte nicht zurück zu seiner Pflegestelle, sondern hat einen Gnadenplatz bekommen, wo er so sein kann, wie er möchte.
Zabou ist am 26.02.21 von seiner Pflegestelle entlaufen und konnte am 28.02.21 durch die Hundesicherung Minden – Hannover – Hildesheim gesichert werden. Auch er konnte nicht zurück zu seiner Pflegestelle, sondern konnte zu einer anderen Pflegestelle umziehen, wo er sich gut eingelebt hat.

Wir möchten uns bei allen Unterstützern, Paten, Pflegestellen und Adoptanten ganz herzlich bedanken!
Vor allem aber bei unseren Freunden von Fellpfötchen e. V.!!!