Neu in der Vermittlung Junghunde: Nika

Nika lebt bereits seit Juli in unserem Shelter und ist etwa im April 2020 geboren. Sie war ganz schlimm an Demodikose erkrankt, die zum Glück durch die Behandlung vollständig ausgeheilt ist.
Sie wurde von unserem Pfleger auf der Straße gefunden und mit genommen. Ihre Schwester hatte dieses Glück leider nicht, denn sie wurde kurz vorher von den Hundefängern des Public Shelters gefangen und verstarb kurz darauf.
Nun wünscht sich Nika ein Zuhause, in dem sie geliebt wird und wo sie die Zuneigung und Sicherheit erfahren darf, die sie bisher nie kennenlernen durfte.
Mehr Informationen zu Nika finden Sie in ihrem Album:

WLW 76 im Wachstum – hofft auf ein besseres Leben