Neues aus dem LSH – 02.11.2020
LSH – News 26.10.-01.11.20
Unsere Hunde des Tages

Unsere Hunde des Tages waren diese Woche: Lugna, Dombrowski, Aika, Käthi, Carmena, Katinka und Flora. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage.

Langzeitinsassen

Die Langzeitinsassen der Woche sind diesmal Hüssy und Lune. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen für einen der Hunde anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Happy End
Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Bella, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
Toilettenpapierschlacht
Und auch diese Bilder möchten wir Euch nicht vorenthalten Ohne Rücksicht auf Verluste haben sich Ica und Nika heute in einem unbeobachteten Moment das kostbare Gut Toilettenpapier geschnappt und hingebungsvoll etwa 10 Rollen zerlegt. Babysitterin Sugar I (hinten links) war vollkommen überfordert, hat selbst aber selbstverständlich nicht mitgemacht und natürlich sofort Hilfe geholt. Nika hat sich sogar derart verausgabt, dass sie einfach am Ort des Geschehens eingeschlummert ist.

Eure Sachspenden
Am Wochenende konnten wir dem Trapo auf der Rückfahrt nach Rumänien wieder Sachspenden mitgeben, darunter die sieben Paar Arbeitsschuhe für das Team, für die wir die Kosten Dank euch inzwischen decken können. Wie ihr hier sehen könnt, sind diese mittlerweilen auch gut angekommen Habt vielen Dank dafür!

Neu in der Rubrik Projekte: Stauraum
Für unseren dringend benötigten Stauraum konnten wir 600 € aus Rücklagen aufbringen und 180 € haben Sie bereits durch weitere Zuwendungen beigesteuert, so dass wir inzwischen mit den Bauarbeiten losgelegt haben. Allerdings wird dies nicht ausreichen, um die entstehenden Kosten vollständig zu decken. Auch fehlen noch ein richtiges Fenster und eine Tür. Daher würden wir uns über Zuwendungen unter „Stauraum“in unseren Moneypool sehr freuen!

Monatsübersicht unserer Hunde Oktober 2020
Auf der Seite des LSH sowie auf unserer Homepage findet ihr die Monatsübersicht unserer Hunde für Oktober 2020:
‼️Dringend Pflege-/Zuhause für Notfellchen Fridolin gesucht
Gerade erst im September haben wir unseren blinden Opihund Fridolin abends auf der Straße eingesammelt, als er ziellos und sehr verängstigt umher irrte. Leider gestaltet sich das Leben im Shelter für Fridolin als extrem schwierig und wir suchen ganz, ganz dringend nach einer Lösung. Konkret bekommt Fridolin große Angst vor den bellenden Hunden im Shelter, so dass an einen Einzug in einen der Zwinger derzeit nicht zu denken ist. So lebt Fridolin derzeit im leer stehenden Katzenhaus und bekommt hin und wieder Besuch. Besonders über den Besuch von netten Hundedamen freut er sich. Doch das ist so kein Zustand, weil Fridolin zu seinem Schutz so viel alleine ist. Daher suchen wir ganz eilig ein für einen blinden Senior geeignetes Pflege-/Plätzchen, bei dem Fridolin sowohl seine Ruhe, als auch Anschluss erhält. Fridolin ist rund 9 Jahre alt und etwa 40 cm groß und ein lieber, freundlicher Kerl.
❌ Das wird keine leichte Suche und so sind wir auf eure Unterstützung angewiesen. Bitte teilt Fridolins Beitrag und erzählt Freunden und Bekannten von ihm, so dass wir hoffentlich eine Lösung und diese möglichst bald finden! Habt vielen Dank!
ℹ️ Mehr Infos zu Fridolin findet ihr auf seiner Profilseite: http://littlesoulshome.de/…/fridolin-der-besondere-senior/

Und wenn ihr euch vorstellen könnt, ihn bei euch aufzunehmen, dann meldet euch gerne unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Trapo 30.10.2020
Fünf unserer Schätze dürfen schon an diesem Freitag ausreisen, denn sie werden vom Tierheim Bonn übernommen! Mit an Bord sein wird unsere unheimlich aufgeschlossene Zaubermaus Gioia, ebenso wie unsere menschenverliebte Flitzebiene Eliza. Auch unser schmusiger Frauenversteher Casanova, der seit traurigen 3,5 Jahren ausgeharrt hat, und unser sehr lieber und gutmütiger, aber eben etwas unscheinbarer, Bobby Bobby dürfen ihre Köfferchen packen. Und sogar ein Handicap-Seelchen ist mit dabei: Unsere wunderbare Hope K kommt ihrer eigenen Familie rund vier Monate nach ihrem Autounfall ein großes Stück näher! Wir freuen uns so und danken dem Team vom Tierheim Bonn von Herzen für diese tolle Chance, die unseren Hunden gegeben wird! Herzlichen Dank auch an die Sponsor*innen der Ausreise und an die Menschen, die diese Seelchen bislang als Futterpat*innen begleitet haben.

Zuhause gefunden
Diese Woche durften Mila, Gino & Jilly durch ihre Pflegestellen in IHR Zuhause ziehen. Wir wünschen allen eine tolle Zukunft!

Auf Pflegestelle nach Großbritannien gereist
Und auch unser lieber kleiner Opi Carlos durfte sich nun auf die lange Reise in sein Pflegekörbchen nach Großbritannien machen.❤️ Wir danken seiner lieben Pflegefamilie für die Chance, die Carlos durch sie bekommt und wünschen Carlos ein wunderbares Leben an der Seite seiner Liebsten.

Neuzugänge
Anfang dieser Woche hat unser Team eine hochträchtige Hündin auf der Straße entdeckt und mit ins Little Souls‘ Home genommen. Die Geburt steht offenbar kurz bevor und wir hoffen, dass trotz der sicherlich beschwerlichen und unsicheren Zeit auf der Straße und des kurzfristigen Umzugs ins Shelter alles gut gehen wird. ✨ Und herzlich willkommen, du süße Maus! ❤️

❤️ An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut in die neue Woche & bleibt gesund! ❤️

Euer LSH Team