Neues vom Little Souls‘ Home 10.02.-16.02.2020

Hier haben wir wieder einen kleinen Einblick in einige aktuelle Themen für euch zusammengestellt:

✈ Reise nach Bârlad 24.02.-28.02.

Nächste Woche ist es schon so weit! Am nächsten Montag, 24.02.2020, werden Diana und Christina die Reise nach Bârlad zum Little Souls‘ Home antreten. Wir freuen uns alle mit ihnen und wir sind sehr neugierig auf unsere süßen Fellnasen sowie das großartige Team vor Ort. Dafür haben wir eine To-Do-Liste vorbereitet – zudem würden wir auch sehr gerne wissen, was euch besonders interessiert?
➡ Ihr habt noch eine ganze Woche Zeit, uns eure Anregungen und Fragen auf Facebook oder per Mail an info@littlesoulshome.de zu schreiben. #Barladwirkommen

Unsere Monatstrapos

Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass mit dem nächsten Transport, jetzt am 21.02.2020, für sieben Fellnasen – Ellie, Effie, Ivy B, Lucy, Nelly, Male und Nanna – ein neues Leben beginnt. Besonders Effie, die schon länger im Heim ausharren musste und dabei zusehends Ihre Lebensfreude verlor, freut sich schon auf ihr Pflegekörbchen. Oma Nanna und Male dürfen ebenfalls in ein Pflegezuhause einziehen. Auch Nelly, die lange Zeit geschwächt war und liebevoll von Luiza aufgepäppelt wurde, kann nun ausreisen und sich erstmal auf ein Pflegekörbchen freuen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die die Ausreise dieser Seelchen ermöglicht haben.
❗Für unseren Trapo im März suchen wir noch liebevolle Pflegeeltern, die unseren Seelchen ein Körbchen auf Zeit anbieten möchten. Meldet euch gerne unter vermittlung@little-souls-home.de.

Endgültiges Zuhause gesucht

Wir möchten euch nochmal daran erinnern, dass für manche Hunde die Reise noch nicht ganz zu Ende ist. Viele, so wie Zico, oder unser blinder Opi Esai, warten noch bei ihren Pflegeeltern in Deutschland auf ihr endgültiges Körbchen. Unsere Pflegefamilien haben schon wichtige Vorarbeit in Sachen Erziehung und Eingewöhnung geleistet, so dass die süßen Fellnasen bereit sind für einen Neuanfang. Das Schöne ist, sobald ein Seelchen unsere Pflegeeltern verlässt und in ein Für-Immer-Körbchen einzieht, kann ein Hund aus dem Little Souls‘ Home in ein neues Leben nachrücken.
❗Schaut euch bitte auch dieses Album an oder teilt sie weiter an Freunde und Verwandte: https://www.facebook.com/pg/littlesoulshome/photos/?tab=album&album_id=2541304736089216 Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung.

Für-Immer-Zuhause gefunden

An dieser Stelle möchten wir euch überglücklich mitteilen, dass Toffifee und Linus dank Ihrer Pflegefamilien vor Kurzem in ein endgültiges Körbchen eingezogen sind. Solche erfreulichen Ereignisse sind für uns ein Lichtstreif am Himmel und wir freuen uns, dass dies Dank eurer und der Unterstützung unseren tollen Pflegefamilien möglich ist.

Futterpaten gesucht

Für unsere Hunde, die noch im Shelter ihr Leben verbringen und auch für die Neuzugänge aus der Tötungsstation, suchen wir dringend Futterpaten. Mit vollem Magen lässt sich das Leben im Zwinger leichter ertragen. Mit einer Futterpatenschaft für einen Hund aus dem Little Souls‘ Home über 20 € im Monat trägst du dazu bei, die Versorgung aller Hunde dort zu sichern. Eine Futterpatenschaft ist jederzeit kündbar und erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt.
➡ Wenn Du Interesse an einer Futterpatenschaft oder weitere Fragen hast, erreichst du uns unter paten@little-souls-home.de, direkt hier bei Facebook oder über Betti Molzi. Die Hunde und wir sind euch sehr dankbar!

In diesem Sinne wünschen wir euch eine schöne Woche!

Euer Little Souls‘ Home -Team

#Tierschutz #LittleSoulsHome #Newsflash