Neues aus dem LSH – 30.08.2020

LSH – News 24.08.-30.08.20

Stars der Woche

Unsere Stars der Woche sind diesmal Elea, Missy, Ziva, Dombrowski, Frieda S, Fox, Valentin, Bonny S, Alex B und Frido. Ihr findet sie wie immer auf der Startseite unserer Homepage.

 

Langzeitinsassen
Die Langzeitinsassen der Woche sind diesmal Timo, Chiara, Totte und Flocke.

Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen für einen der Hunde anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht bei Facebook.

 

Fünfter Little Souls’ Home Shelter-Schwatz
Diese Woche hat unser fünfter“Shelter-Schwatz” stattgefunden. Diesmal ging es um aktuelle Themen (u.a. Gesundheit der Hunde im Shelter, Kastrationsaktionen, usw.)

Und für alle, die es zeitlich nicht geschafft haben oder die es verpasst haben – hier ist der Link zum fünften Shelter-Schwatz: ℹ️ https://m.facebook.com/littlesoulshome/videos/307937340418341/

 

Deine Stimme für deinen Patenhund – Leesha

Die Patin von Leesha hat bei der Aktion “Deine Stimme für deinen Patenhund” mitgemacht und stellt ihre Patenhündin Leesha vor. Wer sich ebenfalls bei der Aktion “Ihre Stimme für Ihren Patenhund” beteiligen möchte, schreibt uns gern eine E-Mail an: info@little-souls-home.de

 

Dog Day 2020
Nach dem kürzlichen “Mutt Day” (Tag des Mischlingshundes) haben wir uns nun auch für die Feierlichkeiten zum “Dog Day” im Ausland inspirieren lassen. Wir wollen keine Gelegenheit auslassen, unsere rund 200 wunderbaren und so einzigartigen Seelchen zu feiern. In diesem Sinne: Ein Hoch auf den Hund!
Notfellchen – Neuzugänge
Unser Team hat Anfang der Woche mit viel Geduld diesen armen Kerl auf den Straßen Bârlads einfangen können. Er ist in einem erbarmungswürdigen Zustand und wurde direkt zum Tierarzt gebracht. Bei den Beulen handelt es sich um Abszesse und auch, wenn es auf dem einen Bild so aussieht, als würde ihm ein Auge fehlen, so hat er doch beide.
Nun erhält er Antibiotikum und Schmerzmittel und wir hoffen, dass die Behandlung gut anschlägt!
Unser zweites Sorgenfellchen ist eine etwa 4 Monate alte Hündin, die von Valy & Luiza auf dem Weg zum Shelter eingesammelt wurde.Die kleine Hündin kann ihre Hinterbeine nicht bewegen und wurde auch schon einem Tierarzt vorgestellt. Die Ursache kann aber nur die in der Tierklinik in Iași anstehende Untersuchung inklusive Röntgen zu Tage bringen.

Die Alben der beiden werden aktuell noch erstellt.

Neue Teammitglieder
Unsere neuesten Team-Mitglieder Marina Teschke & Claudia Schneider heißen wir herzlich willkommen! Marina unterstützt unser Team bei der Vermittlung der Welpen & Junghunde und Claudia als Pflegestelle sowie bei Vor- und Nachkontrollen und der Adoptantenbetreuung! Danke Marina & Claudia, dass Ihr unser Team ab nun verstärkt!  

✨Amazon Wunschliste – Eure Sachspenden
Für die Rückreise konnten wir dem Trapo eine ganze Ladung eurer Sachspenden mitgeben, darunter viele dringend benötigte Decken und nützliche Dinge von unserer Amazon-Wunschliste. Wir danken euch für eure Hilfs- und Spendenbereitschaft!
Schaut bitte weiterhin bei unserer Amazon Wishlist vorbei, diese wird immer wieder aktualisiert, sodass ihr hier immer die aktuell dringend benötigten Dinge findet. Wenn ihr etwas von unserer Amazon Wunschliste bestellt, wird es zu unsere Spendensammelstelle nach Hamburg geliefert und findet von dort aus mit dem Trapo den Weg nach Rumänien.

ℹ️ Hier kommt ihr zu unserem Wunschzettel: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1II8U857NLC92…

 

Trapo 28.08.2020
Dank https://www.fellpfoetchen-ev.de/ durften acht unserer Seelchen ihre Koffer packen und in ein neues Leben reisen. Mit an Bord waren Nahia, Greta, Neven, Carmena, Abbey, Shiva, Yondu und Sophie. Wir freuen uns sehr und sagen Danke anhttps://www.fellpfoetchen-ev.de/, an die Adoptant*innen und Pflegefamilien, an die Sponsor*innen der Ausreise und an die Menschen, die diese Seelchen bislang als Futterpat*innen begleitet haben.

Happy End
Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Lyah, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
Zuhause gefunden
Diese Woche durfte Adara durch ihre Pflegestelle in IHR Zuhause ziehen. Wir wünschen ihr eine tolle Zukunft!

Regenbogenbrücke
Pete, der seit vielen Jahren im Shelter war, ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen. Auch wenn die Anzeichen da waren, hatten wir trotzdem noch die Hoffnung, dass Pete doch noch sein eigenes Zuhause findet. Lieber Pete, es tut uns leid, dass dies nicht mehr geklappt hat. Run free, alter Freund!  

 

❤️ In dieser Woche lagen Freud und Leid wieder einmal sehr nah beieinander. An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! ❤️

Euer LSH Team