Belinda K ca. 50 cm – möchte vertrauen

Eine wunderschöne Hündin wartet nun darauf, zu ihren Menschen zu reisen. Belinda K ist etwa 2017 geboren und ca. 50 cm groß.
Die Maus hat es in ihrem Leben nicht leicht gehabt. Sie lebte bisher auf der Straße, musste selbst auf sich aufpassen und kam nie in den Genuss, sich über menschliche Fürsorge oder Geborgenheit zu freuen.
Als dann Anfang Juli 2019 die neuen Betreiber des Public Shelters los zogen, um so viele Hunde wie möglich von der Straße zu holen, war Belinda K eine von ihnen.
Sie wurde mit anderen Hunden zusammen in einen engen Zwinger gesperrt und wurde nur mit dem Nötigsten versorgt.
Wenn unsere Shelter – Leiterin mal die Möglichkeit hatte, um die Hunde zu besuchen, ging sie auch zu Belinda K. Sie nahm Futter aus der Hand dankend an. Was da aber noch niemand wusste: Belinda K kam trächtig im Shelter an und bekam auch ihre Welpen dort. Das war für sie ein schlimmer Zustand, da sie mit den Betreibern durch die Fangaktion schon schlechte Erfahrung gemacht hat, wurde sie dann auch mit ihren Welpen völlig allein gelassen.
Durch die Zeit dort hat sie jegliches Vertrauen zu den Menschen verloren.
Wie auch andere Familien, durfte auch unsere Belinda K zu uns ins Little Souls Home ziehen. Bei uns muss sie sich keine Sorgen mehr machen, wird mit allem versorgt, was sie und ihre Welpen brauchen.
Unsere Shelter – Leiterin bemüht sich sehr darum, Belinda K zu beweisen, dass nicht alle Menschen schlecht sind. Die Wochen haben ihre Spuren hinterlassen. Mittlerweile hat Belinda K aber das Vertrauen in unsere Pfleger gefunden und lässt sich gern von ihnen streicheln!
Sie wird sich, wenn ihre Welpen alt genug sind, auf die Reise in ein neues Leben machen dürfen.
Dort werden Menschen auf sie warten, die ihr ein Zuhause geben, die ihr genug Zeit lassen, um sich in ihrem neuen Alltag zurecht zu finden. Ihre Liebsten sollten schon Erfahrung mit ängstlichen oder unsicheren Hunden haben. Belinda K braucht klare Regeln und Grenzen, an denen sie sich orientieren kann, denn so wird sie sich sicher fühlen und lernt, ihren Menschen zu vertrauen.
Mit der Zeit wird sie auch Streicheleinheiten genießen können und sich über ausgiebige Spaziergänge durch die Natur freuen.
Welcher liebe Mensch möchte sich unserer Belinda K annehmen und ihr zeigen, dass das Leben noch so viel mehr zu bieten hat?


Patenschaft:

Noreen K. hat die Patenschaft für Belinda K. übernommen!


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Belinda K haben und mehr über sie erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus!

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Belinda K!