Choclait ca. 45 cm – zur Pflege in 51766 Engelskirchen

Unsere Choclait holten wir im Dezember 2020 aus dem Public Shelter in unser Little Souls’ Home. Sie musste zum Glück nicht lange warten, sondern durfte sich bereits im Februar 2021 auf die lange Reise zu ihrer Pflegefamilie nach 51766 Engelskirchen machen.

Dort lebte sie sich sofort gut ein und genießt seither ihr neues Leben in vollen zügen.
Choclait ist eine liebe, verschmuste und zutrauliche Hündin, die zu jedem freundlich ist.
Sie mag das Spiel mit dem Menschen und kommt auch mit Kindern bestens zurecht.
Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit weiteren Hunden friedlich zusammen. Sie spielt auch gern mit ihren Artgenossen.
Ein Futterneid ist bisher nicht erkennbar.
Andere Tiere hat Choclait bereits kennen gelernt und verhält sich ihnen gegenüber ebenfalls super.
Eine Tendenz zum Jagen zeigt die hübsche Hündin bisher nicht.
Einzig an der Leine ist sie noch etwas ängstlich, da bedarf es noch ein wenig Zeit und Übung, damit sie ausreichend Vertrauen fassen kann und lernt, dass ihr nichts mehr passiert, weil ihre Menschen immer auf sie aufpassen.

Choclait hat auch schon einiges gelernt!
Sie weiß, dass sie ihre Geschäfte draußen verrichten muss und macht das auch ganz artig. Das Alleinbleiben fällt ihr nicht schwer und auch im Auto fährt sie problemlos mit. Treppen meistert sie ebenfalls ohne Probleme.
Die Leinenführigkeit klappt soweit schon ganz gut, aber daran sollte in ihrer neuen Familie weiterhin gearbeitet werden.
Grundkommandos kennt Choclait bisher noch nicht, aber sie hat bestimmt Freude daran, diese zu lernen.

Choclait ist nun also bereit, den nächsten Schritt in ihrem neuen Leben zu gehen.
Dabei stellt sie keine großen Ansprüche an ihre neue Familie. Sie ist eine liebe, verschmuste und treue Hündin, die gern ihr Herz an die richtigen Menschen verschenken möchte. Sie freut sich, wenn sie spielen und toben kann, genießt aber auch die Kuschelstunden mit ihren Menschen.
Ihre Liebsten sollten aber gerade am Anfang geduldig und verständnisvoll mit ihr sein, damit sie sich gut in ihr neues Zuhause einleben kann.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Choclait ein Zuhause schenken und gemeinsam mit ihr noch viel erleben?

Choclait ist circa 2 Jahre alt, 45 cm groß und wiegt 12 kg. Choclait wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, geimpft und mit europäischen Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Fellpfötchen e. V. vermittelt.
Ein negativer Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Choclait haben und sie auf ihrer Pflegestelle kennenlernen möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus.

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Choclait!