Coco ca. 35 cm (im Wachstum) – vermittelt

+++ Coco darf sich über ein neues Leben an der Seite ihrer Liebsten freuen. Wir wünschen Coco und ihrer Familie noch viele schöne und glückliche gemeinsame Jahre +++

Unsere Coco ist etwa im April 2020 geboren, befindet sich mit aktuell ca. 35 cm noch im Wachstum und lebt seit dem Frühjahr 2020 in unserem Shelter.
Coco wurde zusammen mit ihrem Bruder Harry und ihrer Schwester Fiona in unser Shelter gebracht. Sie waren unerwünschter Nachwuchs und man wollte sich ihrer entledigen und sie mit heißem Wasser übergießen. Dank aufmerksamer Tierfreunde konnte den Geschwistern dieses Leid zum Glück erspart werden. Sie wurden von unserem Team vor Ort liebevoll aufgepäppelt und sind nun so weit, um sich auf die Suche nach ihren eigenen Familien zu machen.
Coco ist junghundtypisch verspielt und neugierig und hofft darauf, dass sie bald von ihren Menschen gefunden wird, damit sie sich bald auf die Reise in ihr neues Zuhause machen kann.
Anfangs wird sie sich nach der langen Fahrt sicher erstmal erholen und sich in ihrem neuen Zuhause einleben müssen. Doch mit ein wenig Geduld und Verständnis kann man ihr helfen, sich gut einzuleben und Vertrauen zu fassen.
Coco wird sicher viel Spaß daran haben, gemeinsam mit ihren Menschen ihre neue Umgebung auf ihren täglichen Spaziergängen zu erkunden. Außerdem wird sie viel Freude an gemeinsamen Spiel- und Kuschelstunden haben.
Welcher liebe Mensch möchte sich unserer Coco annehmen und ihr eine neue Welt zeigen?


Info:

Unsere Junghunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und je nach Alter kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.


Vielen Dank im Namen von Coco!