Erin ca. 55 cm – die Schöne

Unsere Erin ist etwa 2015 geboren und ca. 55 cm groß. Sie lebt nun schon seit Anfang 2017 bei uns, konnte sich aber noch nicht dazu durch ringen, von sich aus den Kontakt zum Menschen zu suchen.
Als wir sie im Februar 2020 besucht haben, war sie sehr interessiert, aber man merkte ihr ihre Unsicherheit deutlich an. Sie zog sich immer schnell in ihre Hütte zurück, wenn wir ihr zu nahe kamen. Doch bei ausreichend Sicherheitsabstand kam sie schnell wieder heraus, denn die Neugier war doch größer als ihre Unsicherheit.
Wir hoffen sehr, dass sich für Erin schon bald die richtigen Menschen finden, damit sie unser Shelter verlassen kann, um einer glücklichen Zukunft entgegen zu sehen.
Dafür braucht sie aber Menschen, die schon Erfahrung mit ängstlichen und unsicheren Hunden haben, denn Erin wird in ihrem neuen Zuhause Zeit brauchen, um sich an den völlig fremden Alltag zu gewöhnen.
Für Erin wird alles vollkommen neu sein, doch mit der Zeit wird sie die täglichen Spaziergänge genießen können, denn sie bieten ihr die Abwechslung, auf die sie all die Jahre verzichten musste.
Außerdem wird Erin lernen, wie wertvoll Liebe, Geborgenheit und Sicherheit sind, die ihr ihre Familie bieten wird.
Welcher liebe und erfahrene Mensch möchte unserer Erin eine Zukunft schenken und gemeinsam mit ihr die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags meistern?


Patenschaft:

Betsy R. hat die Patenschaft für Erin übernommen!


Vermittlung: 

Wenn Sie Interesse an Erin haben und mehr über sie erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus!

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Erin!