Finley S im Wachstum – vermittelt

+++ Finley  darf sich über ein neues Leben an der Seite seiner Liebsten freuen. Wir wünschen ihm und seiner Familie noch viele schöne und glückliche gemeinsame Jahre +++

Noch so zart ist unser Finley S! Der süße Rüde ist etwa im Mai 2019 geboren und darf sich schon bald auf die Reise in ein besseres Leben machen. Sein kurzes Leben verbrachte der kleine Mann bisher auf den Straßen und hat noch nicht viel menschliche Nähe kennen lernen dürfen. Als dann die neuen Betreiber des Public Shelters Anfang Juli los zogen, um ihren Vertrag zu erfüllen und so viele Hunde wie möglich einzufangen, landete Finley S zusammen mit den anderen Welpen in einem engen Zwinger. Zuneigung konnte er von den fremden Männern nicht erwarten. Die meiste Zeit des Tages waren die Hunde auf sich selbst gestellt. Doch Finley S hatte das große Glück und durfte in unser Little Souls Home umziehen. Dort darf er mit den anderen kleinen Bewohnern ausgelassen spielen und toben. Von unseren Pflegern bekommen sie immer Streicheleinheiten und Zuwendung. Doch auch unser Shelter ist kein Ort, am dem so junge Seelchen heran wachsen sollten. Darum wünscht sich Finley S, dass er bald von seinen Menschen gefunden wird, um sich auf die lange Reise in sein neues Leben zu machen. Dort angekommen, warten spannende Spaziergänge auf ihn, bei denen es jeden Tag etwas Neues zu entdecken gibt. Und auch mit seinen Menschen wird er spielen und toben können und vielleicht lebt bereits an anderer Hund im Haushalt, der ihm seine neue Welt auf Hundeart erklärt. Finley S wird das Zusammenleben mit seinen Menschen sehr genießen, denn Liebe und Geborgenheit kennt der kleine Rüde noch nicht. Doch mit dieser Sicherheit und dem Vertrauen zu seinen Liebsten wird er die schrecklichen Wochen im Public Shelter sicher bald vergessen können. Sicherlich wird er anfangs aber eine Weile brauchen, um sich an den neuen Alltag zu gewöhnen. Doch wenn man ihm die nötige Zeit lässt, wird er sich bald eingewöhnt haben und Vertrauen fassen können. Welcher liebe Mensch möchte unseren Finley S an die Pfote nehmen und ihm die große weite Welt zeigen?

Vielen Dank im Namen von Finley S!