Hope ca. 55 cm – die liebe Wuschelmaus (zur Pflege in 27305 Bruchhausen-Vilsen/ Weseloh)

+++ Hope hatte das große Glück und durfte ihr Pflegekörbchen in 27305 Bruchhausen-Vilsen/ Weseloh beziehen. Sobald Hope sich ausreichend an ihr neues Leben in Deutschland bei ihrer Pflegefamilie gewöhnt hat, wird es ein Update geben, natürlich auch mit neuen Bildern. Nachfolgend noch der Text aus ihrer Zeit in Rumänien +++

Hope ist etwa 2013 geboren, ca. 55 cm groß und lebt seit Februar 2020 in unserem Shelter.
Als wir sie im Februar 2020 kennen gelernt haben, war sie sehr freundlich, absolut menschenbezogen und ein wahrer Schatz. Sie ließ sich sehr gern streicheln und genoss unsere Aufmerksamkeit sehr.
Uns ist allerdings aufgefallen, dass sie auf dem linken Auge blind ist und ihre Zähne in keinem guten Zustand sind.
Wir hoffen nun, dass sich die liebe Hope bald auf die lange Reise zu ihren Menschen machen darf.
Da in Hope sehr wahrscheinlich eine Portion Herdenschutzhund steckt, sollten ihre Liebsten schon Erfahrungen mit dieser Rasse haben und die Eigenschaften und Besonderheiten zu schätzen wissen.
Die erste Zeit wird Hope sicher einer Weile brauchen, bis sie sich an ihren neuen Alltag gewöhnt hat. Doch mit ein wenig Geduld kann man ihr helfen, sich gut einzuleben und Vertrauen zu fassen.
Hope wird es freuen, wenn sie schöne Spaziergänge unternehmen und die vielen Streicheleinheiten ihrer Liebsten genießen kann. Und ganz sicher wird sie sich über ihr kuscheliges Körbchen freuen.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Hope die Chance auf ein erfülltes Leben mit viel Geborgenheit und Liebe geben?


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Hope haben und sie auf ihrer Pflegestelle kennenlernen möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus!

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Hope!