Missy ca. 40 cm – die Schöne

Unsere schöne Missy ist etwa 2014 geboren und ca. 40 cm groß.
Sie konnte sich bisher gut an den Shelter – Alltag gewöhnen und versteht sich auch mit ihrem Mitbewohner gut.
Sie war uns Menschen gegenüber sehr vorsichtig, zurückhaltend und skeptisch. Aber mit der Zeit hat sie verstanden, dass wir ihr nichts tun. Dank unserer lieben Pfleger vor Ort hat sie gelernt, dem Menschen ein Stück weit zu vertrauen.
Bei unserem Besuch im April 2019 nahm sie Leckerlis aus der Hand. Nach wie vor vorsichtig, aber neugierig. Von unseren Pflegern lässt sie sich auch streicheln.
Missy wartet nun auch schon eine ganze Weile darauf, dass sich für sie die Zwingertür öffnet und sie in ein neues Leben reisen darf. Missy braucht Menschen, die Erfahrung im Umgang mit ängstlichen Hunden haben, denn sie wird Anleitung und Führung in ihrem neuen Leben brauchen – immerhin ist alles neu und fremd.
Es wird sicherlich eine Weile dauern, bis sie sich eingelebt hat und ihren Menschen vertrauen kann.
Missy möchte gern der Enge des Zwingers entkommen, wieder frisches Gras unter den Pfoten spüren und viel Neues erleben.
Welcher liebe Mensch mit ausreichend Zeit, Geduld und Erfahrung möchte unsere Missy an die Pfote nehmen und mit ihr gemeinsam die Welt entdecken?


Patenschaft:

Frank R. hat die Patenschaft für Missy übernommen!


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Missy haben und mehr über sie erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus!

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Missy!