Rajo ca. 45 cm – braucht wieder Hoffnung

Unser Rajo ist etwa 2018 geboren und ca. 45 cm groß.
Rajo lebt seit September 2021 in unserem Shelter, nachdem wir ihn aus dem Public Shelter zu uns holen konnten.
Momentan versteht Rajo die Welt nicht mehr, denn sein Leben hat sich innerhalb kurzer Zeit völlig verändert.
Er lebte bis vor Kurzem noch bei einer alten Dame, wurde gut versorgt und hing sehr an seinem Frauchen. Doch dann zog ihr Sohn mit seiner Familie bei ihr ein und dieser duldete Rajo nicht länger. Er rief die Betreiber des Public Shelters an, damit Rajo abgeholt wird. So landete der hübsche Rüde quasi über Nacht in einem engen Zwinger. Sein Frauchen besuchte ihn dort immer wieder und brachte ihm Futter. Doch die Zustände dort sind nicht die Besten, also bat die alte Dame unser Team vor Ort darum, Rajo in unser Shelter zu holen, damit er hoffentlich bald wieder eine Familie bekommt.
Da sich Rajos Leben von jetzt auf gleich vollkommen verändert hatte, kam er mit der Situation im Shelter nicht gut zurecht und zeigte das recht deutlich. Mittlerweile freut er sich aber sehr über die Aufmerksamkeit von unsere Pflegern und begrüßt sie sehr freudig.
Wir hoffen aber, dass er bald von seinen Menschen gefunden wird, damit er wieder die Fürsorge und die Geborgenheit seiner Liebsten erfahren darf.
Wenn sich Rajo auf die lange Reise in sein neues Leben machen darf, wird er sich in der ersten Zeit von der langen Fahrt erholen müssen. Seine Liebsten sollten deshalb besonders am Anfang geduldig und verständnisvoll mit ihm sein, damit er sich gut einleben und bald Vertrauen fassen kann.
Auch in seinem neuen Zuhause kann es sein, dass er skeptisch reagiert, denn es ist wieder eine Veränderung, an die er sich gewöhnen muss. Deswegen sollten seine Menschen bereits über Hundeerfahrung verfügen.
Wenn Rajo sich aber erstmal eingelebt hat und langsam Vertrauen gefasst hat, wird er sich bestimmt darüber freuen, endlich wieder Geborgenheit und Liebe zu erfahren und jeden Tag gemeinsam mit seinen Menschen etwas zu erleben.
Welcher liebe Mensch möchte Rajo ein schönes Leben schenken und ihm ein Zuhause bieten?


Patenschaft: 

Nina D. hat die Patenschaft für Rajo übernommen!


Vermittlung: 

Wenn Sie Interesse an Rajo haben und mehr über ihn erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus.

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Rajo!