Richie im Wachstum – hat einen Traum

Unser Richie ist etwa im Juni 2021 geboren und befindet sich noch im Wachstum. Leider hat der junge Rüde bereits eine traurige Geschichte zu erzählen:
Vor einigen Monaten erhielt unser Team abends einen Anruf. Ein Kind musste mit ansehen, wie der kleine Richie geschlagen und dabei nicht unerheblich verletzt wurde. Sie fuhren los und nahmen den Kleinen mit zu sich nach Hause. Das Bein war verletzt und sein Auge ebenfalls. Er bekam bei Luiza die beste Pflege, die er in dieser Situation hätte haben können, genoss die Nähe und die Wärme und störte sich auch nicht daran, dass die Katzen ihn als „Matratze“ benutzten. Es tut uns unheimlich leid, dass Richie solch schlimme Erfahrungen machen musste. Doch Dank dem Einsatz unseres Teams konnte er diese schlimmen Erlebnisse überwinden und lebt nun zusammen mit den anderen Junghunden in unserem Shelter. Er ist aufgeschlossen unseren Pflegern gegenüber, was nicht selbstverständlich ist, doch Luiza hat ihm durch ihre Fürsorge das Vertrauen in die Menschen zurückgegeben.
Sein Auge ist bereits verheilt, allerdings humpelt er noch ein wenig, doch auch das wird immer besser.
Wir wünschen uns für Richie, dass er bald von seinen Menschen gefunden wird, damit er sich auf die Reise in ein besseres Leben machen kann.
Wenn Richie in seinem neuen Zuhause angekommen ist, wird er sich sicherlich erstmal von der anstrengenden Fahrt erholen müssen. Zudem wird er bestimmt etwas Zeit brauchen, um sich an den neuen Alltag zu gewöhnen, doch seine Menschen können ihm helfen, sich gut einzuleben, indem sie geduldig und verständnisvoll mit ihm sind.
Hat er aber erstmal vertrauen gefasst, wird er sich freuen, wenn er gemeinsam mit seinen Liebsten viel erleben darf und natürlich darf Spiel und Spaß nicht fehlen, denn auch das Toben mit den anderen Hunden im Shelter macht ihm viel Freude.
Vor allem wird sich Richie aber über die Geborgenheit und die Liebe seiner Menschen freuen.
Welcher liebe Mensch möchte sich unserem Richie annehmen und ihm ein schönes Leben schenken?


Patenschaft: 

Richard P. hat die Patenschaft für Richie übernommen!


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Richie haben und mehr über ihn erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus.

Unsere Junghunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.


Vielen Dank im Namen von Richie!