Shadow B ca. 45 cm – der Schüchterne

Kaum zu glauben aber wahr. Unser anfänglich so verängstigter Shadow B zeigt sich nun ganz relaxed in aller Öffentlichkeit. Endlich ist es möglich von ihm richtig schöne Fotos zu bekommen. Wieder einmal bestätigt sich, dass der erste Eindruck nicht den ganzen Charakter eines Hundes wiederspiegeln kann. Wir glauben, dass sich Shadow B in einer ruhigen Umgebung, bei einer lieben Person oder Familie, gut eingewöhnen kann. Viel Geduld und Hundeerfahrung werden aber notwendig sein, um ihm zu zeigen, dass er in seinem “für immer Zuhause” angekommen ist, in dem er voller Vertrauen und ohne Angst sein Leben genießen und alt werden kann. Shadow B ist ca. 45 cm groß, etwa 2013 geboren und hatte anfangs große Probleme, uns Menschen zu vertrauen. Mit seinen Artgenossen versteht sich Shadow B prima. Daher wünschen wir uns, dass ein entspannter Ersthund im Zuhause oder auf der Pflegestelle lebt, der ihm zeigen kann, dass ein Leben in Deutschland toll ist.
Er möchte doch so gern endlich der Enge des Zwingers entkommen, tägliche Spaziergänge mit seinen Menschen unternehmen, sich in einem Körbchen einkuscheln und einfach nur sein neues Leben genießen.
Sicherlich wird es anfangs Zeit brauchen, bis sich der hübsche Kerl an den für ihn völlig fremden Alltag gewöhnt hat. Eine neue Umgebung, andere Geräusche und Gerüche – das verunsichert die meisten Hunde! Aber mit ausreichend Geduld kann man ihm helfen, sich einzuleben und Vertrauen zu fassen.
Welcher liebe Mensch möchte unserem Shadow B den Start in ein neues, besseres Leben ermöglichen?


Patenschaft:

Michaela S. hat die Patenschaft für Shadow B übernommen!


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Shadow B haben und mehr über ihn erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus!

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Shadow B