Shanti im Wachstum – vermittelt

+++ Shanti darf sich über ein neues Leben an der Seite ihrer Liebsten freuen. Wir wünschen ihr und ihrer Familie noch viele schöne und glückliche gemeinsame Jahre +++

Shanti wurde als winzig kleines Baby auf einem Parkplatz in Rumänien gefunden. Wahrscheinlich wurde sie auch dort ausgesetzt. Doch sie hatte Glück und landete nicht in der Tötung, sondern in einem privaten Shelter, bei einer rumänischen Tierschützerin. Seit dem 23.11.19 befindet sich die kleine Maus nun auf ihrer Pflegestelle in 23617 Eckhorst und verzaubert dort die Menschen. Shanti zeigt sich als super freundliches und verschmustes Hundemädchen und ihr glänzendes schwarzes Fell lädt zum Kuscheln ein.Trotz ihrem schlechten Start ins Leben, zeigt sie keine besonderen Ängste oder Auffälligkeiten und hat sich sofort in ihrem neuen Leben zurecht gefunden. Mit ihren Artgenossen spielen und toben, sind für die schlaue kleine Maus das Größte. Shanti ist bereits stubenrein und kann schon ganz gut an der Leine laufen und fährt auch brav im Auto mit. An den Grundkommandos und am Alleinebleiben wird bereits geübt. Wir wünschen uns für die kleine Zaubermaus ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit ganz viel Zeit und großem Herzen. Kinder sollten schon größer und vernünftig sein, da Shanti eine kleine zarte Hundedame ist. Wer möchte unsere süße Shanti an die Pfote nehmen und mit ihr gemeinsam die große weite Welt entdecken?

Shanti kann gerne auf ihrer Pflegestelle in 23617 Eckhorst besucht werden! Shanti wird über den Verein Dobermann-Nothilfe e.V. vermittelt.