Tally

Unsere Tally fanden unsere Pfleger auf einem komplett verwahrlosten Grundstück, wo sie zusammen mit anderen Welpen leben musste. Sie war völlig auf sich allein gestellt. Wie sich die Maus wohl gefühlt haben muss?
Doch dann kam sie in unser Shelter und fand von dort aus eine liebe Pflegefamilie, zu der Tally im Dezember 2020 reisen durfte.
Die Maus hat viel Freude an ihrem neuen Leben, ist aktiv, verspielt, verschmust und hat großen Spaß am Lernen.
So ist es nicht verwunderlich, dass Tally nicht lange bei ihrer Pflegefamilie blieb, sondern nun in ihr Für-immer-Zuhause gezogen ist.

Wir wünschen Tally und ihrer Familie viel Freude miteinander und noch viele schöne gemeinsame Jahre!