Nava

Unsere Nava ist eine schüchterne und zurückhaltende Hündin, die im Umgang mit dem Menschen sehr unsicher ist und nicht weiß, wie sie sich verhalten soll.
Sie musste die schreckliche Erfahrung machen, von den Hundefängern gefangen zu werden, als ihre beiden Söhne Nalu und Chalin noch sehr klein waren. Die Sorge und die Angst um ihren Nachwuchs haben sie geprägt. Wahrscheinlich ist aber auch, dass sie das harte Leben auf der Straße vorsichtig hat werden lassen.
Nava weicht zurück, wenn man ihr zu nahe kommt und meidet den direkten Kontakt zum Menschen.
Wir haben aber Hoffnung, dass sie irgendwann versteht, dass es sich lohnt, sich zu öffnen und über den eigenen Schatten zu springen.
Weiterhin hoffen wir aber auch, dass sie von ihren Menschen gefunden wird, die ihr mit viel Zeit, Geduld und Verständnis dabei helfen, Vertrauen zu fassen. Dabei ist Erfahrung mit ängstlichen und unsicheren Hunden wichtig, damit Nava optimal an ihr neues Leben gewöhnt werden kann.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Nava zeigen, dass das Leben auch schön sein kann?

Nava ist etwa 2017 geboren und ca. 45 cm groß.

Wenn Sie Nava mit einem Pflegekörbchen den Start in ein neues Leben ermöglichen möchten oder sogar ein Für-immer-Zuhause für sie haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben uns eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de

Weitere Informationen und Bilder von Nava finden Sie in ihrem Album:

Nava ca. 45 cm – die Schöne