Pilu

Pilu ca. 38 cm – zur Pflege in 49624 Löningen

Unsere Pilu kam im Juli 2020 in unser Shelter, nachdem wir sie aus dem Public Shelter zu uns holen konnten.
Bereits im Shelter zeigte sie sich als freundliche und liebe Hundedame.
Sie musste sich aber eine Weile gedulden, bis sie im August 2021 endlich das große Glück hatte und in ihr Pflegekörbchen nach 49624 Löningen reisen durfte.

Dort angekommen, verhielt sich die süße Hundedame wie im Shelter: immer freundlich, neugierig, aufgeschlossen, fröhlich und anhänglich.
Sie hat sich ganz prima an ihren neuen Alltag gewöhnt und zeigt sich auch fremden Menschen gegenüber offen und freundlich.
Auch das Spielen mit dem Menschen macht ihr bereits großen Spaß.
Kinder hat Pilu bisher nicht kennengelernt, darum sollten Kinder in ihrem neuen Zuhause bereits älter sein.
Pilu lebt auf ihrer Pflegestelle mit weiteren Hunden friedlich zusammen. Nur das Spielen mit ihnen interessiert Pilu bisher nicht sonderlich.
Ein Futterneid konnte ihre Pflegestelle nicht beobachten.
Katzen kennt Pilu nicht, deshalb können wir zur Verträglichkeit keine Aussage treffen.
Im Shelter hat sie leidenschaftlich Ratten gejagt, so dass ein gewisse Tendenz zum Jagen vorhanden ist.

Pilu hat sich gut in ihr neues Leben eingelebt. Sie bringt nichts aus der Ruhe und Ängste zeigt sie ebenfalls keine.
Aber sie hat auch schon einiges gelenrt:
Sie weiß, dass sie ihre Geschäfte draußen verrichten muss und macht das auch ganz artig.
Das Alleinbleiben kennt Pilu schon und hat keine großen Probleme damit. Nur in der ersten Zeit bellt sie noch.
Im Auto fährt sie artig mit und auch an der Leine läuft sie sehr gut mit. Treppen kennt sie nicht und an den Grundkommandos sollte in ihrer Familie gearbeitet werden.

Pilu ist nun also bereit, den nächsten und letzten Schritt in ihrem neuen Leben zu gehen. Dabei stellt die süße und aufgeweckte Hündin keine großen Ansprüche. Sie kann sich ein Leben bei einer Familie mit älteren Kindern, als auch bei einem rüstigen Rentnerpaar vorstellen.
Pilu freut sich immer sehr, wenn es raus geht und sie auf Entdeckungstour gehen kann, deshalb wäre es schön, wenn ihre Menschen ebenfalls gern in der Natur unterwegs sind. Im Haus hingegen ist sie völlig ruhig und entspannt sich gern in ihrem Körbchen.
Sie lernt gern und würde sich freuen, wenn ihre Menschen sich mit ihr beschäftigen. Sie liebt es, in der Nähe ihrer Menschen zu sein und ist froh, endlich die Geborgenheit und Fürsorge zu spüren, auf die sie so lange verzichten musste.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Pilu ihr endgültiges Zuhause schenken?

Pilu ist circa 3 Jahre alt und 38 cm groß. Pilu wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 420 € mit Schutzvertrag vermittelt. Ein negativer Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.
Außerdem erfolgte in Deutschland ein Check – Up beim Tierarzt und eine Kotuntersuchung im Labor auf Parasiten / Giardien.

Weitere Bilder von Pilu finden Sie in ihrem Album:

Pilu ca. 38 cm – zur Pflege in 49624 Löningen