Zwei tolle Hunde auf der Suche nach einem Zuhause

Heute möchte wir Ihnen zwei besondere Hunde ans Herz legen.
Beide leben bei einer Freundin von unserer Shelter – Leiterin Luiza. Sie bat uns, die beiden Schätze noch mal extra zu bewerben, da sie beide sehr aufgeschlossen sind und sie ihnen nicht das bieten kann, was sie brauchen: nämlich menschliche Nähe und ganz viel Liebe. Sie selbst arbeitet mehrere Stunden am Tag und kann sich nicht so um die beiden kümmern, wie sie es verdient haben.
Beide  würden sich über ein Pflegekörbchen oder sogar ihrem Für-immer-Zuhause sehr freuen!
Deshalb stellen wir Sie ihnen noch einmal kurz im Einzelnen vor:


Shanti

Shanti ist etwa 2018 geboren, ca. 45 cm groß und lebt bereits seit Anfang 2019 bei der Freundin unserer Shelter – Leiterin.
Bisher hatte sie noch keine einzige Anfrage. Dabei ist sie eine liebe, freundliche und aufgeschlossene, wenn auch etwas kamerascheue Hündin. Doch erst vor Kurzem haben wir ein schönes Video und neue Fotos von ihr bekommen.
Hier ist der Link zu ihrem Album:

Shanti ca. 45 cm – braucht ein Zuhause

 

Happy

Happy fand Luizas Freundin im Mai 2020 umherirrend auf der Straße. Er ist etwa 2018 geboren und ca. 45 cm groß.
Happy ist ein ganz lieber, aufgeschlossener und verspielter Rüde. Er genießt die Streicheleinheiten sehr und würde sich wahnsinnig freuen, wenn er bald das große Glück hat, sich auf die lange Reise in ein neues Leben zu machen.
Hier ist der Link zu seinem Album:

Happy ca. 45 cm – der Aktive

 


Wenn Sie Interesse an Shanti oder  Happy haben und mehr über sie erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus.

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Shanti und Happy!