Alex B

Unser Alex kam im Juli 2019 aus dem Public Shelter zu uns. Er war schon im Shelter ein lieber und freundlicher Rüde, doch er musste bis Ende Mai 2021 warten, bis er sich auf die Reise zu seiner Pflegestelle machen durfte.
Alex hat sich dann aber leider das Kreuzband gerissen und musste operiert werden. Er hat das alles aber ganz toll gemeistert und auch bei der Physiotherapie war er ein Vorzeigehund. Doch man sagt ja so schön „Was lange währt, wird endlich gut.“
Und so brachte der Jahreswechsel für Alex die große Veränderung: er durfte in sein eigenes Zuhause ziehen!
Wir freuen uns sehr für Alex und seine neue Familie und wünschen allen noch viele schöne gemeinsame Jahre!