Blackstar

Unser Blackstar musste lange im Shelter auf seine Chance auf ein neues Leben warten. Seit Ende 2017 lebte er im Shelter und hatte dann im Dezember 2020 endlich das große Glück, sich auf die lange Reise zu machen.
Blackstar war im Shelter sehr ängstlich und so dauerte es auch auf seiner Pflegestelle einige Zeit, bis er Nähe zulassen konnte. Er ist auch nach wie vor noch zurückhaltend, doch er hat sich ganz prima entwickelt, so dass es nicht lange dauerte, bis er von seinen Menschen gefunden wurde.
Wir wünschen Blackstar und seinen Liebsten noch viele schöne gemeinsame Jahre!