Dean

Unser Dean kam im März 2021 in unser Shelter, nachdem wir ihn aus dem Public Shelter zu uns holen konnten.
Zum Glück musste er nicht lange warten, denn bereits im Juni 2021 konnte er sich auf die lange Reise in sein Pflegekörbchen mit Option machen.
In seinem neuen Leben angekommen, fiel ihm die Eingewöhnung sehr schwer. Er weinte viel und musste sich erst daran gewöhnen, dass sein Leben aus lauter neuen Gerüchen und Geräuschen besteht.
Doch seine Familie wollte nicht aufgeben und hat daran gearbeitet, sein Vertrauen zu gewinnen.
Leider hat Dean aus seiner Zeit in Rumänien einige körperliche Baustellen mitgebracht. Aber auch daran haben Dean und seine Familie gearbeitet.
Die Entscheidung, dass Dean bleiben darf, ist nicht schwer gefallen und wir freuen uns für alle und wünschen weiterhin eine schöne gemeinsame Zeit!