Wenn uns etwas aus dem gewohnten Gleise wirft, bilden wir uns ein, alles sei verloren. Dabei fängt nur etwas Neues, Gutes an. Solange Leben da ist, gibt es auch Glück. [Leo Tolstoi]

An diesem Freitag wird wieder ein kleiner aber feiner Trupp von Bârlad aus den Weg ins Zuhause oder Zuhause auf Zeit antreten.
Wir freuen uns diesmal ganz besonders, dass Langzeitinsasse Timo nach langer Wartezeit endlich durchstarten darf.
Außerdem kommt mit Lulu, Gipsy, Lia und Leevi ein ganzer Trupp Junghunde mit, die ihre Familien künftig sicher gut beschäftigt halten werden. Neben der unbekümmerten Süßmaus Pearl musste auch unser Omi-Notfellchen Nela zum Glück nicht lange im Shelter ausharren. Auf beide wartet schon bald ein kuscheliges Körbchen.Von Herzen ganz lieben Dank an die Pflege-/Familien, die ehemaligen Futterpat:innen und Spender:innen.
Ohne euch könnten wir nicht helfen!