Dixie

Dixie galt als Notfellchen, denn sie hatte der eisigen Kälte in Rumänien nichts entgegen zu setzen. Sie zitterte in einer Tour und so war klar, dass wir schnellstmöglich ein Zuhause für die liebe Hündin finden mussten.
Und zum Glück fand sich auch schnell eine liebe Familie, die Dixie ein Körbchen mit Option zum Bleiben zur Verfügung gestellt haben.
Im Januar 2021 war es dann endlich soweit und für Dixie begann das Abenteuer „neues Leben“.
Sie lebte sich gut ein und ist aus dem Leben ihrer Familie nicht mehr wegzudenken und so stand schnell fest: Dixie darf bleiben!
Wir wünschen Dixie und ihrer Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre!