Dolan

Dolan konnten wir im April aus dem Public Shelter zu uns holen, doch leider durfte er nur eine kurze Zeit auf ein besseres Leben hoffen, die Zuneigung und die Streicheleinheiten unserer Pfleger genießen.
Mit den folgenden Worten möchte sich seine Patin von ihm verabschieden:

„Lieber Dolan, leider konntest Du Deine neue Sicherheit bei Luiza und Ihrem Team nicht lange genießen. Zu schnell kam die Nachricht, dass du von uns gegangen bist. Ein minimaler Trost bleibt: Du hattest nochmal streichelnde Hände, die dein zerzaustes Fell gestreichelt und dir Nähe geschenkt haben. Auch dein kleines Bäuchlein war voll und du musstest nicht hungrig sterben.
Mach es gut, mein hübscher Dolan. Du putzt jetzt mit Ivo und vielen anderen die Sterne. Immer wenn wir in den Sternenhimmel schauen, werden wir an dich denken.“