Grisella

Unsere Pfleger fanden die hübsche Hündin auf der Straße und nahmen sie im Oktober 2021 mit in unser Little Souls‘ Home. Es fiel bald auf, dass sie humpelt. Sie brachten Grisella in die Tierklinik, wo sie geröntgt wurde.
Dabei stellte sich heraus, dass Grisella einen veralteten Bruch des Oberschenkelhalses hatte. Die Ärzte dort empfahlen eine Physiotherapie. Leider ist diese Form der Therapie in Rumänien nicht möglich.
Doch zum Glück musste Grisella nicht lange im Shelter warten, denn sie durfte bereits Ende März zu ihrer Pflegestelle reisen.
Dort hat sie sich so sehr in das Herz ihrer Pflegefamilie geschlichen, so dass eine Trennung nicht mehr in Frage kommt – Grisella darf bleiben!