Mara

Unsere Mara kam im Februar 2022 in unser Shelter. Unser Team kannte Mara schon eine längere Zeit, denn sie haben sie auf einem Grundstück gefüttert. Der Public – Shelter Betreiber hat Mara dann allerdings unerlaubt von dem Grundstück geholt und in sein privates Shelter gebracht. Unser Team konnte Mara zum Glück schnell dort herausholen und zu uns holen.
Die hübsche Hündin war sehr abgemagert und musste aufgepäppelt werden. Zudem musste eine Ohrmarke entfernt werden, denn diese hat ein großes Loch verursacht, welches sich stark entzündet hatte.
Zum Glück musste Mara nicht lange warten, sondern konnte sich bereits Ende März 2022 auf ihre Pflegestelle reisen.
Sie lebte sich dort sehr gut ein und genießt ihr neues Leben in der Geborgenheit ihrer Familie.
Es dauerte auch nicht sehr lange, bis Mara von ihren Menschen gefunden wurde. Sie durfte in ihr endgültiges Zuhause umziehen.
Wir wünschen Mara und ihrer Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre!