Moritz

Moritz musste während unseres Aufenthaltes in Rumänien dringend zum Tierarzt gebracht werden, da sich seine Schleimhäute plötzlich verfärbt hatten. 
Eine Blutuntersuchung ergab eine Vergiftung. Er bekam Infusionen und wir hofften so sehr, dass sein kleiner Körper stark genug ist, um dagegen anzukämpfen.
Heute kam die traurige Nachricht: er hat es leider nicht geschafft, Moritz ist heute verstorben!

„Süßer, lieber, kleiner Moritz, es tut uns soooo sooo unendlich Leid. Wir durften dich noch kennenlernen, was für ein toller Hund du doch warst.
Trotz intensiver medizinischer Versorgung hat dein kleiner Körper es leider nicht geschafft. Wir tragen dich weiterhin ganz fest in unseren Herzen.
Manchmal ist es einfach nur schwer zu ertragen.“