Unsere Hunde des Tages
Unsere Hunde des Tages waren diese Woche: Bailey, Shadow B, Zuma, Mia W, Oani, Sandro und Stella K. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage
http://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/ 

Langzeitinsassen
Unser Langzeitinsasse der Woche war diesmal Frido. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Happy End
Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Jax, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
https://www.facebook.com/littlesoulshomeev/posts/180114590705102

Dreizehnter Little Souls’ Home Shelter-Schwatz
Diese Woche hat bereits unser dreizehnter “Shelter-Schwatz” mit Diana stattgefunden. Und für alle, die es zeitlich nicht geschafft haben oder die es verpasst haben – hier ist der Link zum dreizehnten Shelter-Schwatz:
https://www.facebook.com/watch/live/?v=499371804814706&ref=watch_permalink

Unser 11er-Schein nach §11 TierSchG (Tierschutzgesetz)
Endlich war es soweit: Der Trapo vom 28.05.2021 ist erstmals ganz offiziell auf uns gelaufen. Bettis 11er-Schein ist nun offiziell anerkannt und wir sind sehr glücklich darüber! Ganz lieben Dank an dieser Stelle noch einmal an unsere Freunde von Fellpfötchen e. V., die uns und den Hunden aus dem Little Souls‘ Home in den letzten Monaten geholfen haben!

Eure Sachspenden
Der Paketbote war diese Woche wieder bei unserer Spendensammelstelle in Hamburg und hat dieses Mal eine Ladung Katzenfutter für die Katzen dabei gehabt, die von unserem Team in Bârlad ebenfalls versorgt werden.  https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/2992417154311303
Vielen lieben Dank dafür, die Miezen werden sich sehr freuen! Und Hundefutter war auch dabei, so dass jeder glücklich ist. Eure tollen Sachspenden sind nach dem Trapo nun wieder auf dem Rückweg nach Rumänien
https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/2995361314016887
Die Hunde, Katzen und auch das Team vom Little Souls‘ Home werden sich riesig freuen, wenn eure Sachspenden dort schon bald eintreffen! Nochmals vielen lieben Dank!

Baumunglück im Shelter
Als unser Shelter Team Mittwoch Früh das Tor aufschloss, traf sie fast der Schlag.
Ein Baum war umgekippt und hat 6 Kennel und 4 Solarpaneele zerstört. Glücklicherweise ist keinem Hund etwas passiert, da purzelten direkt einige Steine vom Herzen.
Die Bilder und den Beitrag könnt Ihr unter dem nachfolgenden Link sehen:
https://www.facebook.com/dieDianaRios/posts/4363832633638698
Aber auch wenn natürlich die Hauptsache ist, dass es allen gut geht, ist das natürlich für uns und vor allem das Team vor Ort eine kleine Katastrophe! Obwohl gestern sofort mit den Ausbesserungsarbeiten begonnen wurde, sind die 6 Kennel aktuell nur eingeschränkt nutzbar. Das vorhandene Gerät reichte nicht aus, um den kompletten Baum zu entfernen, bestellte Arbeiter tauchten heute nicht auf…
Noch dazu hilft Luiza bei der Organisation der Abholung der Hunde aus der Tötung nebenan und auch unser eigener Transport steht vor der Tür und muss organisiert werden.
Bei allen liegen die Nerven blank und natürlich ist auch ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden. Ein Bild der ersten Rechnung über rund 670 Euro mit dem Material, das gestern für die erste Abhilfe gekauft wurde, z.B. neue Zauneelemente, könnt ihr ebenfalls unter dem oben genannten Link sehen. In den nächsten Tagen wird sicher nochmal eine weitere Rechnung in ähnlicher Höhe auf uns zukommen. Könnt ihr uns bitte helfen das zu stemmen? Postet gerne im Beitrag in den Kommentaren mit eurem Wunsch-Spendenbeitrag. Natürlich hilft auch das Teilen dieses Beitrags. Vielen Dank im Namen der Hunde.
Spenden unter „Baumschaden“ könnt ihr per Überweisung
Little Souls‘ Home e. V.
Raiffeisenbank eG Moormerland
IBAN: DE25285637495000640100
BIC: GENODEF1MML
oder per Paypal: info@little-souls-home.de

Impfpat*innen gesucht!
Einmal im Jahr muss bei den Hunden im Little Souls‘ Home der Impfschutz aufgefrischt werden. Für die meisten Hunde findet dafür ein zentraler Termin statt, damit die Impfung logistisch zu stemmen ist. Dieser Termin steht jetzt kurz bevor, so dass wir bereits Impfstoff gekauft haben und zeitnah zusammen mit einem Tierarzt loslegen werden.
Wir haben insgesamt 250 Impfdosen besorgt, von denen der größte Teil jetzt verimpft wird. Die übrigen Dosen lagern wir für die nächsten Neuzugänge. Pro Impfung fallen Kosten über umgerechnet rund 5 € an, so dass wir euch um eure Hilfe bitten möchten. Denn was zunächst nicht viel klingen mag, macht in der Menge doch eine ordentliche Summe aus…
Wir freuen uns daher sehr über finanzielle Unterstützung für die Impfungen. Spenden könnt ihr unter dem Verwendungszweck „Impfung“. Wir danken euch von Herzen!
Little Souls‘ Home e. V.
Raiffeisenbank eG Moormerland
IBAN: DE25285637495000640100
BIC: GENODEF1MML
Paypal: info@little-souls-home.de

Trapo 28.05.2021
An diesem Freitag war es wieder soweit und einige unserer Seelchen erhalten nun die Gelegenheit, ihr Leben auf der Straße und im Shelter hinter sich zu lassen und durften zu ihren Pflege-/Familien reisen. Mit an Bord waren mit Nico und Ben zwei unserer lieben, großen Jungs, das freut uns sehr. Ben hat darüber hinaus ganze drei Jahre warten müssen, gefolgt von unseren süßen Mädels Naira und Touka und unserem lebensfrohen Spunky mit je rund 2,5 Jahren. Wie schön zu wissen, dass sie nun alle durchstarten können! Bei unserem Alex B, der auch mit dabei sein wird, wird nun abgeklärt werden können, wie seinen Augen geholfen werden kann, und unsere aufgeschlossene Senta erwarten viele Streicheleinheiten, die liebt sie sehr. Dazu wird noch ein Trupp Halbstarker stoßen, namentlich Jimmy, Aurelia, Moppe, Mascha und Felix. Sie können nun all das nachholen, was ein echter Familienhund kennen muss und vermutlich werden sie viel Leben in ihre Pflege-/Familien bringen. Und last but not least sind noch unsere Amy, Zorro und Smokey mit von der Partie, die alle drei riesiges Glück hatten und nach einem sehr kurzen Aufenthalt im Shelter schon direkt in ihr neues Leben starten dürfen. Auch, wenn wir ja schon „alte Hasen“ im Auslandstierschutz sind, so ist dieser erste Trapo mit unserem eigenen 11er etwas ganz besonderes für uns. Wir freuen uns, dass es nun soweit ist! Vielen Dank an die ehemaligen Futterpat*innen für die teilweise jahrelange Unterstützung ihrer Schützlinge, an alle Spender*innen für die Ausreisekosten und natürlich an die Pflegefamilien und Adoptant*innen!

Neu in der Vermittlung
Neu in der Vermittlung sind die Rüden Samson, LM 123 und LM 124 sowie die Hündin LW 122, die sich noch über einen lieben Menschen freuen würden, der die Patenschaft für sie übernimmt, ihnen somit einen Namen gibt und an sie denkt!
Wenn ihr die Patenschaft für einen der beiden übernehmen möchtet, schreibt uns gern eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de

An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche!
Euer LSH Team