Unsere Hunde des Tages
Unsere Hunde des Tages waren: Liane, Dina, WLM 181 (der noch seinen Namen und einen Paten sucht ), Willow, Yugi (unser Happy End), Luke und Lug. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage ➡️ https://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/

Langzeitinsassen
Unser Langzeitinsasse der Woche war diesmal Kalle. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Happy End
Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Yugi, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
➡️https://littlesoulshome.de/unser-hund-des-tages-yugi-happy-end/

Unser Patenhund der Woche
Unser Patenhund der Woche war diesmal Flora . Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook. Ihr findet den Patenhund der Woche auch unter “Aktuelles” auf unserer Homepage ➡️https://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/

Spendenankunft
Am vergangenen Wochenende durften sich etwa 100 kg eurer Spenden auf die Reise nach Rumänien machen. Gestern sind all die tollen Sachen bei unserem Team angekommen.
Unsere Hunde, die Shelter – Katzen und auch die Menschen haben sich sehr über die Spenden gefreut und wir möchten euch allen von Herzen danken!
➡️ https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3252369554982727

Zuhause gefunden
Anouk hat durch ihre Pflegefamilie ihr Zuhause gefunden. Wir wünschen eine tolle Zukunft!

Regenbogenbrücke
Leider mussten wir unsere Lizzy über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Unser Team fand Lizzy am Morgen in ihrer Hütte. Sie ist friedlich eingeschlafen. Nun bleibt uns nur noch, Lizzy weiterhin in unseren Herzen zu tragen und sie immer in Erinnerung zu halten. Mit den folgenden Worten möchte sich ihre Patin von Lizzy verabschieden: „Vor ein paar Tagen erhielt ich die sehr erschütternde Nachricht, dass Lizzy tot in ihrem Shelter aufgefunden wurde. Als ich sie vor ein paar Wochen auf der Homepage entdeckte, war mir direkt klar, dass ich gerne die Patenschaft für sie übernehme wollte. Ein Foto von ihr hing bei uns in der Küche, so hatten wir dieses liebe Wesen immer vor Augen. Sehr habe ich gehofft, dass sie bald zu einer liebevollen Pflegestelle reisen könne… Ich bin einerseits unendlich traurig, aber anderseits auch froh und glücklich, dass sie wenigstens in ihrer Zeit im Shelter viel Liebe und Zuneigung erfahren durfte. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an “Little Souls’ Home” für Eure wertvolle Arbeit. Natürlich unterstützen wir weiterhin die wertvolle Arbeit. Mach’ es gut, kleine Maus.“ Den Nachruf von Lizzy könnt ihr auch nochmal unter dem folgenden Link nachlesen: ➡️https://littlesoulshome.de/lizzy-ist-ueber-die-regenbogenbruecke-gegangen/
Und auch Pokito ist über die Regenbogenbrücke gegangen. „Kleiner Pokito, du hattest dein ganzes Leben noch vor dir. Wir haben uns gewünscht, dass wir bald ein Zuhause für dich finden, damit du erfahren darfst, wie sich Liebe und Geborgenheit anfühlen. Wir haben wir ein sorgenfreies Leben an der Seite deiner Liebsten gewünscht. Doch leider kam alles anders und du bekamst Parvo. Trotz aller versuche, dein Leben zu retten, konnte unser Team dir nicht helfen und musste dich gehen lassen. Wir sind sehr traurig und werden dich in unseren Herzen behalten! Run free, kleiner Schatz!“ Den Nachruf von Pokito könnt ihr auch nochmal unter dem folgenden Link nachlesen: ➡️https://littlesoulshome.de/pokito-ist-ueber-die-regenbogenbruecke-gegangen/

❤️ An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche! ❤️
Euer LSH Team