Unsere Hunde des Tages
Unsere Hunde des Tages waren diese Woche: Cayenne, Barry, Max, Flocke, Sandro und Shorty. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage ➡️ https://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/

Langzeitinsassen
Unser Langzeitinsasse der Woche war diesmal Beauty. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

❌ Kastrationen retten Leben
Wie wichtig Kastrationen sind, ist uns besonders in diesem Jahr bewusst geworden, denn in diesem Jahr haben wir so viel Welpen und Junghunde wie lange nicht mehr bei uns aufgenommen. Der Grund dafür ist, dass wir und auch andere Vereine ein Jahr lang keine Kastrationen durchführen konnten. Somit konnten sich Besitzerhunde und auch Straßenhunde unkontrolliert vermehren. Die meisten Welpen werden kurzerhand auf die Straße gesetzt, weil sie „über“ sind. Wenn sie Glück haben, werden sie von lieben Tierfreunden gefunden, diese informieren unser Team, die die Kleinen dann abholen oder aber sie laufen unseren Pflegern direkt über den Weg. Wenn sie weniger Glück haben, landen sie im Public Shelter. Viele von ihnen sterben recht früh an diversen Krankheiten, sind sich selbst überlassen, sie leiden Hunger und Durst und frieren.
Im Oktober konnten wir endlich wieder loslegen und dabei 122 Hunde und Katzen kastrieren. Davon konnten die Kosten für die Kastration von 60 Tieren durch Patengelder finanziert werden. Wir möchten gern regelmäßige Spayathons durchführen, denn die Angebote zur kostenlosen Kastration ihrer Tiere werden von der Bevölkerung dankend angenommen.
Die eingegangenen Patengelder werden in unserem Kastrationspool aufbewahrt, sodass es uns möglich ist, darauf zurückzugreifen, wenn es nötig ist und so, wie im Oktober, relativ kurzfristig einen Spayathon zu organisieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns dabei helft, nachhaltigen Tierschutz zu betreiben und somit das Leid der Tiere zu mindern!
➡️ Eine Kastrationspatenschaft kostet 25 € im Monat und ist jederzeit kündbar. Jede Patin / jeder Pate bekommt von uns eine Urkunde.
ℹ️ Wenn du Kastrationspate werden möchtest, schreib uns gern eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: kastra@little-souls-home.de
Nachzulesen ist der Beitrag auch unter dem folgenden Link: ➡️ https://www.facebook.com/…/a.17329789…/3120347924851558/

Der große Spenden – Marathon
Auch dieses Jahr findet der große Spenden – Marathon für Tiere von VETO – Tierschutz statt und wir sind dabei! Wir haben die großartige Möglichkeit, so viel gutes Futter zu bekommen, dass den Winter für unsere Seelchen erträglicher machen wird.
Unser Shelter ist so voll, wie schon lange nicht mehr. Viele Junghunde, die auf der Straße gefunden wurden und noch mehr Hunde, die wir aus dem Public Shelter zu uns holen konnten, warten auf ihre Chance auf ein besseres Leben.Viele Bäuchlein müssen gefüllt werden und deshalb freuen wir uns über jede Futterspende von unserer Wunschliste, auch wenn sie noch so klein ist! Bitte hilf auch du und spende Futter: ➡️ hilf.ly/littlesouls21
Wir danken euch im Namen unserer Hunde
P.S.: bitte teilt und sagt es weiter, damit der Spenden – Marathon noch bekannter wird!

Der Paketbote war wieder da
Gestern hat es wieder an der Tür unserer Sammelstelle geklingelt und der fleißige Paketbote war da. Diesmal hatte er Pakete von Amazon dabei, die über unsere Wunschliste bestellt wurden. Vielen vielen Dank an die lieben Spender*innen – die Maulkörbe werden dringend benötigt!Die Spenden werden dem Trapo am 19.11.2021 mitgegeben, so dass sie schon bald bei Luiza ankommen werden. Wer noch einen Blick auf unsere Wunschliste werfen möchte, kann das sehr gern tun. Wir freuen uns immer sehr, wenn eine Lieferung eintrudelt!
➡️ https://www.amazon.de/…/1II…/ref=nav_wishlist_lists_1…
❗️Besonders gebraucht werden im Moment die Maulkörbe ❗️

⚠️ Wir benötigen Maulkörbe
Für die Arbeit unseres Teams ist es in manchen Situationen unerlässlich, den Hunden im Shelter einen Maulkorb aufzuziehen. Wenn sie z.B. einem Tierarzt vorgestellt werden müssen, ist das besonders für die ängstlichen und unsicheren Hunde eine enorm stressige Situation. Da ein großer Teil unserer Maulkörbe bereits kaputt oder zerschlissen ist, benötigen wir neue. Auf unserer Wunschliste haben wir bereits die benötigten Maulkörbe in verschiedenen Größen aufgelistet: ➡️ https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1II8U857NLC92…
ℹ️ Die gekauften Maulkörbe werden direkt an unsere Sammelstelle geliefert und den kommenden Trapos mitgegeben. Wenn ihr uns mit einem Einkauf bei Amazon unterstützen würdet, würden wir uns wahnsinnig darüber freuen. ❤️ Vielen Dank für eure Hilfe ❤️

Medizinische Hilfe für WLW 157
Diagnose: verheilter Oberschenkelhalsbruch
in der Folge: Muskelatrophie
Empfehlung: Physiotherapie (kann nur in Deutschland erfolgen)
Kosten: 50,20 €
Unsere WLW 157 wurde im Oktober 2021 von unseren Pflegern auf der Straße gefunden. Sie war abgemagert bis auf die Knochen. Also nahmen sie sie mit in unser Shelter, wo sie aufgepäppelt wird. Schnell bemerkte unser Team ein Humpeln und sie entschlossen sich, WLW 157 in der Tierklinik vorzustellen. Beim Röntgen stellte sich heraus, dass sich WLW 157 vor einiger Zeit einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen hat. Dieser ist zwar gut verheilt, doch in der Folge bildeten sich die Muskeln zurück, so dass WLW 157 an einer Muskelatrophie leidet. Es wird eine Physiotherapie empfohlen. Diese kann leider nicht in Rumänien begonnen werden, da es diese Art der Behandlung dort nicht gibt.
Wenn ihr für WLW 157 spenden möchtet, könnt ihr das wie folgt tun:
ℹ️ Spenden unter „TA WLW 157“ könnt ihr per Überweisung
Little Souls‘ Home e. V.
Raiffeisenbank eG Moormerland
IBAN: DE25285637495000640100
BIC: GENODEF1MML
oder per Paypal: info@little-souls-home.de
Nachzulesen ist der komplette Beitrag auch unter den nachfolgenden Links:
➡️https://littlesoulshome.de/medizinische-hilfe-fuer-wlw-157/

Vorbereitungen für den Winter
Nachdem es in den letzten Wochen noch vergleichsweise mild war, wurde es nun Zeit, das Shelter für den Winter vorzubereiten, da die Temperaturen den nahenden Winter ankündigen. ❄️ Unser Team war heute sehr fleißig! Es wurden Hundehütten repariert und das bereits gelagerte Stroh musste auf die Hütten verteilt werden. Die Hunde haben sich direkt wohl gefühlt und sich in das Stroh gekuschelt.
➡️ https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3122478067971877

Zuhause gefunden
Amalou hat in der Familie ihrer Pflegestelle ihr Zuhause gefunden. Wir wünschen eine tolle Zukunft!

❤️ An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche! ❤️
Euer LSH Team