Unsere Hunde des Tages
Unsere Hunde des Tages waren diese Woche: Fine, Tyra, Loki, Apollo, Benny, Dario und Gilbert. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage
http://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/ 

Langzeitinsassen
Unser Langzeitinsasse der Woche war diesmal Jule. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Happy End
Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Boomer, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
https://www.facebook.com/littlesoulshomeev/posts/193001736083054

AmazonSmile Aktion am Prime Day
Morgen und übermorgen (21.06./22.06.) starten wieder die beliebten Prime – Days bei Amazon.
➡️Was bedeutet das für uns als teilnehmender Verein?
Ganz einfach: anstatt der normalen 0,5 % eurer Einkäufe gibt Amazon 1,0% der Einkaufssumme an uns weiter.
➡️Was müssen Ihr tun?
1. Registriert Euch bei smile.amazon.de
https://smile.amazon.de/gp/chpf/homepage?orig=%2F
2. wählt unseren Verein als unterstützende Organisation aus
3. in der Amazon Shopping App können Ihr ebenfalls amazon.smile aktivieren und uns dort als teilnehmende Organisation hinterlegen
Vielen Dank an alle Unterstützer*innen

Ronjas erste Operation
Wie angekündigt hatte unsere liebe Omimaus Ronja Ende dieser Woche ihre erste große Operation. Dabei wurde das krankhaft vergrößerte Auge sowie eine der beiden Milchleisten samt der Tumore entfernt. Auf dem Foto seht ihr die lange Narbe an Bauch und Brust. Erst, wenn die Haut dort gut verheilt ist, kann die zweite Milchleiste in einer weiteren Operation entfernt werden. Der Gnubbel auf Ronjas rechter Brustkorbseite ist übrigens ein Lipom. Ronja war sehr tapfer und hat soweit alles gut überstanden. Vielen Dank für euer Daumendrücken! Natürlich steht jetzt noch ganz viel Erholen auf dem Programm und ihre Pflegefamilie versorgt Ronja mit extra viel Fürsorge, damit sie sich schnell besser fühlt. Wir haben noch keine Rechnung erhalten, aber bei dem Umfang des Eingriffs ist klar, dass eine größere Summe auf uns zukommt – zusätzlich zu der alten Rechnung über die vorhergehenden Behandlungen über 774 €, die leider ebenfalls noch nicht beglichen ist. Wir bitten euch daher, uns mit einer Spende zu unterstützen.
Jede noch so klein erscheinende Spende unter dem Verwendungszweck „Ronja“ hilft uns weiter. Wir danken euch von Herzen!
Little Souls‘ Home e. V.
Raiffeisenbank eG Moormerland
IBAN: DE25285637495000640100
BIC: GENODEF1MML
Paypal: info@little-souls-home.de
Nachzulesen ist der Beitrag auch unter dem nachfolgenden Link: https://www.facebook.com/littlesoulshomeev/posts/194709279245633

Autoreparatur
Damit es bei uns nicht langweilig wird hat sich heute das Auto vom Little Souls‘ Home – mal wieder – eine Überraschung ausgedacht und ist mitten auf der Straße stehen geblieben. Nachdem das Auto dann abgeschleppt und zu einer Werkstatt gebracht wurde zeigte sich, dass sich das Abgasrückführungsventil verabschiedet hat. Dieses wurde nun bestellt und kann hoffentlich zeitnah eingebaut werden, denn ohne Auto ist die Arbeit vor Ort zusätzlich erschwert. Für die Untersuchung heute sind schon einmal 200 Lei angefallen, das sind umgerechnet rund 40,61 €. Wir würden uns sehr über Unterstützung beim Begleichen dieser Rechnung freuen!
Spenden könnt ihr per Banküberweisung oder Paypal unter dem Verwendungszweck „Auto“. Wir danken euch sehr für eure Hilfe!
Little Souls‘ Home e. V.
Raiffeisenbank eG Moormerland
IBAN: DE25285637495000640100
BIC: GENODEF1MML
Paypal: info@little-souls-home.de
Nachzulesen ist der Beitrag auch unter dem nachfolgenden Link: https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3007634382789580

Neu in der Vermittlung
Neu in der Vermittlung sind Junghündin Josy, die Junghündinnen WLW 125 und WLW 128, die Junghunde WLM 126, WLM 127 sowie die Hündin LW 127, die sich alle noch über einen lieben Menschen freuen würden, der die Patenschaft für sie übernimmt, ihnen somit einen Namen gibt und an sie denkt! Wenn ihr die Patenschaft für einen übernehmen möchtet, schreibt uns gern eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de

Zuhause gefunden
Amy war auf Pflegestelle mit Option gereist und ist aus dem Leben ihrer Familie nicht mehr wegzudenken, sodass schnell klar war, dass sie bleiben darf. Marah und Touka haben durch ihre Pflegefamilien ihr Zuhause gefunden. Wir wünschen allen eine tolle Zukunft!

An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche!
Euer LSH Team