Unsere Hunde des Tages

Unsere Hunde des Tages waren: Nero, Levi, Liza, Lia, Grisella, Buschel, Mila, Charly, Marah (unsere Happy End Geschichte), Ivo und Rusty. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage ➡️ https://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/

Langzeitinsassen

Unser Langzeitinsasse der Woche war diesmal Leonie. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Happy End

Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Marah, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
➡️https://littlesoulshome.de/unser-hund-des-tages-marah-happy-end/

Notfellchen in Deutschland

Unsere Notfellchen in Deutschland sind Radu und Faith, für die wir dringend eine neue Pflegestelle suchen oder sogar Menschen, die ihnen ein Für-immer-Zuhause schenken möchten. Informationen zu den beiden findet ihr in den jeweiligen Alben. Ihr findet sie auf der Startseite unserer Homepage ➡️ https://littlesoulshome.de/ . Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr ein Körbchen frei habt!

Notfellchen in Rumänien

Wir haben einige Hunde in Rumänien, die zu den Notfellchen zählen und deshalb dringend eine Pflege – oder sogar eine Endstelle suchen! Unsere Notfellchen in Rumänien sind: Dixie, Max, Nero, Caloufe, Barny und Cayenne. Ihr findet sie auf der Startseite unserer Homepage ➡️ https://littlesoulshome.de/ . Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr ein Körbchen frei habt!

Monatsübersicht unserer Hunde Dezember 2021

Auf unserer offiziellen Vereinsseite bei Facebook & auf unserer Homepage findet ihr die Monatsübersicht unserer Hunde für Dezember 2021:
ℹ️ https://littlesoulshome.de/monatsrueckblick-unsere-hunde…/

Achzehnter Little Souls’ Home Shelter-Schwatz

Unser achzehnter “Shelter-Schwatz” mit Diana hatte diesmal auf der Rückreise aus Rumänien am Flughafen Warschau stattgefunden. Und für alle, die es zeitlich nicht geschafft haben oder die es verpasst haben – hier ist der Link zum achzehnten Shelter-Schwatz: ℹ️ https://littlesoulshome.de/unser-shelter-schwatz-am-23…/

Der große Spenden – Marathon für Tiere

Was ein Erfolg: Der Spenden-Marathon für Tiere 2021 ist beendet und wir haben genug Futter gesammelt. JIEPPY! Schau mal hier: ➡️ www.spendenmarathon-tiere.de
Gemeinsam mit VETO – Tierschutz haben wir es geschafft und unglaubliche Mengen an Futter für unsere Schützlinge gesammelt. Wir sind überwältigt und glücklich! Und vor allem sind wir dankbar! Für alle, die ihr Herz geöffnet und unseren Tieren Futter gespendet haben. Das ist großartig und zeigt einmal mehr, dass wir gemeinsam so unglaublich viel bewirken können – für Vierbeiner in Not und für den Tierschutz in ganz Europa. Wahnsinn! Unsere Tiere werden den Winter sicher überstehen. Danke an alle Unterstützer:innen im Namen unserer Vierbeiner – die Freude über so viel nahrhaftes Futter ist unbeschreiblich!❣️

Spendenankunft

Das neue Jahr hielt für unsere Hunde direkt eine große Überraschung bereit, denn sie dürfen sich über die Ankunft der Futterspenden vom Spenden – Marathon für Tiere freuen. Die ersten Säcke wurden bereits neugierig beschnüffelt und direkt in den Zwingern verteilt.
Und da unsere Luiza auch etwa 80 Streunerkatzen auf den Straßen Bârlads mit Futter an verschiedenen Futterstellen versorgt, können sich auch die Streuner über nahrhaftes Futter im kalten Winter freuen. Wir möchten uns herzlich bei allen Spender:innen bedanken, die das ermöglicht haben und natürlich VETO – Tierschutz und den Partnern, die den Spenden – Marathon für Tiere ermöglicht haben. ❤️ DANKE im Namen aller Hunde und Katzen! ❤️ Die Bilder der Spendenankunft könnt ihr unter dem nachfolgenden Link anschauen:
➡️ https://littlesoulshome.de/spendenankunft/

Rumänienreise von Diana & Fredi vom 19.12.-23.12.2021

Diana und Fredi haben sich auf ihrer Reise in unser rumänisches Shelter viel vorgenommen und konnten das meiste sogar umsetzen. Es wurden neue Bilder und Videos von den Hunden gemacht und jeder Hund wurde besucht. Einige Hunde waren noch unbekannt, da die letzte Reise im Februar 2020 stattgefunden hat. Sie haben zwei Live – Rundgänge durch das Shelter gemacht und die Interessierten konnten live auf Facebook, TikTok und Instagram dabei sein. Was sie alles erlebt haben, welche Hunde sie beeindruckt haben und wie sie sich gefühlt haben, könnt ihr unter dem nachfolgenden Link nachlesen:
➡️ https://littlesoulshome.de/…/reisebericht-dezember-2021/
➡️ https://littlesoulshome.de/rumaenienreise-vom-19-12-21…/

Kleine Hundehütten und Plastikkörbchen

Benötigt wurden:
– 10 kleine Hundehütten, Kosten in Rumänien: ca. 66 Euro
– 10 Plastikkörbchen medium, Kosten in Rumänien: ca. 20 Euro
Kosten gesamt: ca. 860 €, Eingegangene Spenden: 2183,41 €
Vielen Dank an alle Spender*innen!❤️
Nachzulesen ist der Beitrag auch unter dem folgenden Link:
➡️ https://littlesoulshome.de/kleine-hundehuetten-und…/

Zurück in der Vermittlung – Jax (ehemals Lucky Luke)

Jax (ehemals Lucky Luke) kam im Juli 2019 aus dem Public Shelter zu uns. Er war ein junger Hund, der eine Perspektive brauchte. Im Dezember 2019 durfte Jax dann auf seine Pflegestelle reisen. Leider hat Jax bereits am Anfang mehrmals seine Familie wieder verlassen müssen. Doch im Juni 2020 schien sein Glück perfekt und er hat die Menschen gefunden, die ihn in ihr Herz geschlossen haben und mit ihm arbeiten wollten. Doch leider hat das Schicksal nun erneut zugeschlagen. Die Familie hat sich getrennt und man kann Jax nun nicht mehr gerecht werden, da er viel Aufmerksamkeit braucht. Deshalb ist Jax nun erneut auf der Suche nach einem Zuhause! Weitere Informationen zu Jax findet ihr in seinem Album: ➡️ https://littlesoulshome.de/project/jax-der-huebsche/
➡️ https://littlesoulshome.de/jax-ehemals-lucky-luke-ist…/

Neu in der Vermittlung

Neu in der Vermittlung ist Hündin Perla (LW 164). Weitere Informationen und Bilder von Perla (LW 164) findet ihr in ihrem Album: ➡️ https://littlesoulshome.de/neu-in-der-vermittlung…/

Zuhause gefunden

Kiara, Yugi, Pepper C, Hilde und Molly waren auf Pflegestelle mit Option gereist und sind aus ihren Familien nicht mehr wegzudenken, sodass sie bleiben dürfen. Najehli und Smilla haben durch ihre Pflegefamilien ihr Zuhause gefunden. Wir wünschen eine tolle Zukunft!

Regenbogenbrücke

Leider mussten wir Maggie über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Unser Team fand sie heute morgen in ihrer Hütte. Zuerst dachten sie, Maggie schläft, doch sie regte sich nicht mehr und so wurde es traurige Gewissheit. Mit den folgenden Worten möchte sich ihre Patin von Maggie verabschieden: „Liebe Maggie, dein Blick auf den Fotos aus dem Shelter hat mich direkt ins Herz getroffen. Mehrmals wollte ich dich als Pflegehund zu uns holen, aber aus unterschiedlichen Gründen ist es leider nichtdazu gekommen. So wurde ich wenigstens deine Patin und hoffte mit dir auf das Wunder, das deinen Menschen zu dir führen würde. Ich bin unglaublich traurig, dass du dieses Wunder nicht erleben durftest. Auch wenn es eigenartig klingt, weil ich dich persönlich nicht kennengelernt habe – du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben. Run free, kleiner Bär!“
Den Nachruf von Maggie findet ihr auch unter dem nachfolgenden Link:
➡️ https://littlesoulshome.de/maggie-ist-ueber-die…/

❤️ An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche! ❤️
Euer LSH Team