Unsere Hunde des Tages
Unsere Hunde des Tages waren diese Woche: Cayenne, Dombrowski, Leia, Leonie, Alex, Bella J und Matilda L. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage
http://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/

Langzeitinsassen
Unser Langzeitinsasse der Woche ist diesmal ausgefallen.

Happy End
Diese Woche ist auch die Happy End Kategorie ausgefallen.

Vierzehnter Little Souls’ Home Shelter-Schwatz
Diese Woche hätte bereits unser vierzehnter “Shelter-Schwatz” mit Diana stattgefunden, wenn die Technik mitgespielt hätte. Daher musste auf Grund technischer Probleme der Shelter – Schwatz leider verschoben werden. Wir bitten um Verständnis!

Trapo 25.06.2021
An diesem Freitag starten erneut einige unserer Seelchen in ein neues Leben. Unser medizinisches Sorgenfellchen Tessi, deren Sticker-Behandlung aufgrund der Umstände im Shelter abgebrochen werden musste, kann nun behütet mit viel Ruhe in Deutschland weiter behandelt werden. Auch auf Radu, den wir mit einem riesigen Sicker-Sarkom Ende letzten Jahres aus dem Public Shelter Bârlad retten konnten, wartet nun nach seiner erfolgten Behandlung ein freies Körbchen, ebenso wie auf unser Notfellchen Faith, die sehr ohne menschliche Anbindung leidet. Unsere Knutschkugel Yoshi, die bildhübsche Belinda und Powermaus Nele haben zwischen 2,5 bis 3,5 Jahren auf diesen besonderen Tag warten müssen und wir sind einfach nur froh und dankbar für die Pflegeplätzchen, die die drei angeboten bekommen haben! Mama Grace kann nun ohne schlechtes Gewissen in ihr neues Leben starten, da ihr Sohn Lijo inzwischen in unserem Junghunderudel lebt. Auch unsere kleinen und großen Schätze Dean, Vaiana, Jaxson, Oma Saba, Trish, Louie und Lexi, die wir im Laufe dieses Jahres aus dem Public Shelter Bârlad retten konnten, haben ein Plätzchen auf dem Trapo ergattert. Im allerletzten Moment hat auch unser kleiner Opi Odin noch einen Platz auf dem Transport ergattert. Vielen Dank an die ehemaligen Futterpat*innen für die teilweise jahrelange Unterstützung ihrer Schützlinge, an alle Spender*innen für die Ausreisekosten und natürlich an die Pflegefamilien und Adoptant*innen!

Leckerchen
Auf unseren Spendenaufruf für Leckerchen hin sind statt der anvisierten 50 € wahnsinnige 165 € zusammen gekommen. Wir danken euch so sehr! Für die ersten knapp 67 € haben wir bereits Kaustreifen und -röllchen besorgt, die heute noch dem Trapo mitgegeben werden. Der verbleibende Teil des Geldes wird investiert, sobald die Geschäfte ihren Bestand wieder aufgefüllt haben. Diese Leckerchen werden dann dem nächsten Trapo mitgegeben. Nochmals vielen lieben Dank! Die Bilder dazu findet ihr unter dem nachfolgenden Link: https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3015879148631770

Eure Sachspenden
Gestern Abend konnten wir dem Trapo wieder eure Sachspenden mit auf den Weg nach Rumänien geben. Unser Team vor Ort und natürlich auch die Hunde werden sich sehr darüber freuen! Habt vielen lieben Dank! Die Bilder findet ihr unter dem folgenden Link: https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3016122998607385

Ankündigung
Ende Juli/ Anfang August haben wir die Chance, in den Gruppen von Versteigerungen für den Tierschutz Neues, Gebrauchtes und Selbstgemachtes zwei Wochen lang zu Gunsten der Hunde im Little Souls‘ Home einzustellen. Das ist eine tolle Chance für uns, und ihr könnt uns mit euren Käufen und auch euren Verkäufen helfen: Vielleicht habt ihr noch etwas Schönes, das ihr nicht nutzt, oder seid handwerklich geschickt und könnt euch vorstellen, diese Dinge zu veräußern. Wir würden uns jedenfalls sehr über eure Unterstützung freuen! Und wenn ihr selbst nicht einstellen mögt, dann könnt ihr euch sehr gerne auch an unsere Tilda Berg wenden und ihr eure Dinge als Sachspenden zuschicken. In Hamburg ist in einem gewissen Umkreis auch eine Abholung möglich.
Hier der Link zu allen Infos zu den Versteigerungsgruppen: https://www.facebook.com/pfoetchengruppe
Nachzulesen ist der Beitrag auch unter dem folgenden Link:
https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3015310625355289

Notfall Nero
Wir machen uns große Sorgen um unseren Nero, denn er leidet an Krampfanfällen, die unser Team vor Ort hilflos mit ansehen muss. Deshalb suchen wir dringend Menschen, die ein großes Herz und Geduld haben und Nero zur Seite stehen. Wir möchten ihm helfen und ihm eine Behandlung in Deutschland ermöglichen, damit er gut auf Medikamente eingestellt wird und eine Ursache für die Anfälle gefunden werden kann.
Nero ist ein freundlicher, lieber und ruhiger Rüde, der auf Grund seiner Erkrankung im Public Shelter abgegeben wurde. Er durfte nie die Geborgenheit erfahren, die er so dringend in seiner Situation braucht.
Nero wird zurzeit auf Medikamente eingestellt. Ob er zum jeweiligen Zeitpunkt tatsächlich reisefähig ist, muss aber der Tierarzt vor Ort feststellen. Trotzdem möchten wir nichts unversucht lassen, um diesem tollen Rüden zu helfen, damit er ein schönes und erfülltes Leben führen kann. Welcher liebe Mensch möchte unserem Nero helfen und hat ein Plätzchen für ihn frei? Mehr Infos und Bilder von Nero findet ihr unter dem folgenden Link: http://littlesoulshome.de/…/nero-wuenscht-sich-ein…/

Medizinische Hilfe für Alex
Alex litt bereits im Shelter unter einem Nickhautvorfall, der in Deutschland tierärztlich untersucht wurde. Leider hat Alex sich kurz nach Ankunft vertreten, so dass er humpelt. Er bekommt Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente. Update vom 17.06.2021: Ein Röntgenbild wurde gemacht. Dabei stellte sich heraus, dass Alex Arthrose und eine leichte bis mittlere Hüftgelenksdysplasie hat. Er soll nun Physiotherapie bekommen und wird noch mal einem Orthopäden vorgestellt.
Diagnose:Lahmheit, Nickhautvorfall Diagnose: leichte – mittlere Hüftgelenksdysplasie, Arthrose. Kosten: 250,83 €
Wenn ihr für Alex B spenden möchten, könnt ihr das wie folgt tun:
Spenden unter dem Verwendungszweck „TA Alex“ per Überweisung
Little Souls‘ Home e. V.
Raiffeisenbank eG Moormerland
IBAN: DE25285637495000640100
BIC: GENODEF1MML
oder per Paypal: info@little-souls-home.de
Nachzulesen ist der Beitrag auch unter dem nachfolgenden Link: http://littlesoulshome.de/medizinische-hilfe-fuer-alex/

Neu in der Vermittlung
Neu in der Vermittlung sind Senior Buschel sowie die Junghündinnen WLW 129 und WLW 130, die sich beide noch über einen lieben Menschen freuen würden, der die Patenschaft für sie übernimmt, ihnen somit einen Namen gibt und an sie denkt! Wenn ihr die Patenschaft für einen übernehmen möchtet, schreibt uns gern eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de

Zuhause gefunden
Finley hat durch seine Pflegefamilie sein Zuhause gefunden. Jimmy war auf Pflegestelle mit Option gereist und es war schnell klar, dass er bleiben darf. Wir wünschen allen eine tolle Zukunft!

An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche!
Euer LSH Team