Unsere Hunde des Tages
Unsere Hunde des Tages waren: Charly F, Bertie, WLM 180 (der noch seinen Namen und einen Paten sucht ), Leonie, Amy (unser Happy End), Frieda S und Juni. Ihr findet sie wie immer unter “Aktuelles” auf unserer Homepage ➡️ https://littlesoulshome.de/startseite/aktuelles/

Langzeitinsassen
Unser Langzeitinsasse der Woche war diesmal Fiene. Wenn ihr Fragen habt oder ein Pflege-/Körbchen anbieten möchtet, erreicht Ihr uns unter vermittlung@little-souls-home.de oder per Nachricht hier bei Facebook.

Happy End
Diese Woche in der Happy End Kategorie – die Geschichte von Amy, nachzulesen unter dem nachfolgenden Link
➡️https://littlesoulshome.de/unser-hund-des-tages-amy-happy-end/

Zweiundzwanzigster Little Souls’ Home Shelter-Schwatz
Diese Woche hat bereits unser zweiundzwanzigster “Shelter-Schwatz” mit Diana stattgefunden. Und für alle, die es zeitlich nicht geschafft haben oder die es verpasst haben – hier ist der Link zum zweiundzwanzigsten Shelter-Schwatz:
ℹ️ https://littlesoulshome.de/unser-shelter-schwatz-am-01-05-2022/

‍⚕️‍⚕️ Medizinische Patenschaft
Vier Monate ist dieses Jahr nun alt und wir haben uns die Tierarztkosten in Deutschland angeschaut: Fast 5000 Euro haben wir in diesem Jahr bereits an Tierarztkosten bezahlt – nur für unsere Hunde hier in Deutschland. Eine Wahnsinnssumme! Sie setzt sich zusammen aus: Allgemeinuntersuchungen – Jeder Hund wird zeitnah nach Ankunft einem deutschen Tierarzt vorgestellt. Weiterhin erfolgt eine Kotuntersuchung im Labor auf Würmer und Giardien. Eingriffen wie Zahnsanierung großen Operationen und Behandlungen, wie z.B. bei Richie oder Tessi Für solche Kosten bieten wir die „medizinische Patenschaft“ an, das bedeutet, dass ihr monatlich einen von Euch selbst festgelegten Betrag x überweist und dafür eine Urkunde erhaltet. Ihr helft uns dabei, die Tierarztkosten zu stemmen! Eine wirklich wichtige und sinnvolle Patenschaft! ❤️ Bei Interesse daran schreibt gerne eine Nachricht an uns hier bei FB, an paten@little-souls-home.de oder direkt an Betti Molzi.
➡️ https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3246756202210729

Flyer
Wir haben nun Flyer für unseren Verein. Dies ist insbesondere sinnvoll, um unseren Verein bekannter zu machen und die Reichweite zu erhöhen. Danke an Steffi Pahlke, die sich die Mühe gemacht und den Flyer erstellt hat. ❤️ Wer welche zum Auslegen haben möchte, schreibt bitte eine Mail an steffipahlke@gmx.de mit folgenden Daten:
– Name und Adresse
– Anzahl der Flyer.
Sie wird Euch diese dann kostenlos zusenden. Die Bilder zeigen den Entwurf, da wir gestern erst bestellt haben. Wir sind schon sehr gespannt, wie sie in „echt“ aussehen werden.
➡️ https://www.facebook.com/littlesoulshome/posts/3245239189029097

Trapo 29.04.2022
An diesem Freitag durften sich wieder 9 Seelchen auf die lange Reise in ihre Pflegekörbchen (mit Option zum Bleiben) machen. Ariana, die vermutlich durch einen Unfall so schwer verletzt wurde, dass ihr Bein amputiert werden musste, reist in ein Tierheim. Wir freuen uns sehr, dass Ariana diese Chance bekommt. Mit Ruby, Shivver und Quinn dürfen sich drei unserer Junghunde auf ein Pflegekörbchen freuen und unsere kleine Laura darf ich Pflegekörbchen mit Option beziehen. Ylva ist als etwa 4-monatige Hündin zu uns gekommen. Mittlerweile ist sie eine junge Erwachsene und darf sich auf ihr Pflegekörbchen freuen. Aika und Fly sind zwei Hündinnen, die besonders lieb und aufgeschlossen sind. Aika ist ein Jahr bei uns und Fly kam im September 2021 in unser Shelter. Auch für sie stehen Pflegekörbchen bereit, um sie optimal auf ihre neuen Leben vorzubereiten. Hailey musste zum Glück nicht lange warten. Sie ist seit Februar 2022 bei uns und darf sich ebenfalls über ein Pflegekörbchen freuen. Wir danken all den lieben Menschen, die unseren Hunden die Chance auf ein neues Leben geben und möchten vor allem ihren lieben Paten/Patinnen für die Unterstützung danken!
➡️ https://littlesoulshome.de/der-trapo-rollt-am-29-04-2022/

Neu in der Vermittlung
Neu in der Vermittlung sind Junghündin WLW 193, und Hündin LW 175, die sich noch über einen lieben Menschen freuen würden, der die Patenschaft für sie übernimmt, ihnen somit einen Namen gibt und an sie denkt! Wenn ihr die Patenschaft übernehmen möchtet, schreibt uns gern eine E-Mail an: paten@little-souls-home.de

Zuhause gefunden
Grisella und Leni waren auf Pflegestellen gereist und haben sich in die Herzen ihrer Pflegefamilien geschlichen, sodass sie bleiben dürfen. Wir wünschen eine tolle Zukunft!

❤️ An dieser Stelle möchten wir Euch wie immer ein herzliches DANKESCHÖN für Eure Unterstützung sagen! Kommt gut & gesund in die neue Woche! ❤️
Euer LSH Team