Hilde

Vorgeschichte:

Unsere Hilde kam im März 2022 in unser Shelter. Ihr vorheriges Leben verbrachte sie auf der Straße und wurde dort immer an ihr bekannten Orten mit Futter versorgt. Aber die Angst vor den Hundefängern wurde groß und so war es für Hilde sicherer, in unser Shelter umzuziehen.
Sie lebte sich gut ein und zeigte sich als liebe und freundliche Hündin.
Zum Glück musste Hilde nicht lange warten und durfte sich bereits im Juni 2022 auf die lange Reise in ihr Pflegekörbchen nach 19069 Lübstorf machen.

Charakter und Eigenschaften:

Umgang mit Menschen:

Hilde hatte ein entbehrungsreiches und hartes Leben auf der Straße, doch umso wohler fühlt sie sich nun in ihrem neuen Leben. Sie hat sich gut eingelebt, ist neugierig, menschenbezogen, albert gern herum und liebt das Kuscheln.
Hilde spielt bereits gern mit ihrer Pflegefamilie und genießt jegliche Art der Aufmerksamkeit.
Kinder hat Hilde bisher noch nicht kennengelernt, deshalb sollten Kinder im neuen Zuhause bereits etwas älter sein.

Umgang mit Artgenossen:

Hilde lebt auf ihrer Pflegestelle friedlich mit den weiteren Hunden ihrer Pflegefamilie zusammen. Nur mit ihnen spielen mag sie (noch) nicht.
Da Hilde ein Futterneid zeigt, wird sie getrennt von den anderen Hunden gefüttert.

Umgang mit anderen Tieren:

Hilde hat auf ihrer Pflegestelle Katzen kennengelernt und verträgt sich mit ihnen.
Sie zeigt eine leichte Tendenz zum Jagen.

Ängste und Besonderheiten:

Hilde hat sich prima an ihren neuen Alltag gewöhnt und lässt sich von kaum etwas aus der Ruhe bringen. Laute Geräusche und schnelle Bewegungen beeindrucken sie nicht. Allerdings machen ihr große Autos Angst. Das wird sich aber mit Sicherheit mit der Zeit geben.
Hilde bellt wenig, passt aber auf ihr Grundstück auf.

Das Hunde – ABC:

Hilde war vom ersten Moment an stubenrein, sie bleibt problemlos allein und meistert das Autofahren ebenfalls ohne Probleme. An der Leine läuft Hilde schon sehr gut mit und kennt auch das Treppensteigen.

Im neuen Zuhause:

Hilde ist nun bereit, nach ihrem endgültigen Zuhause zu suchen. Sie ist eine kleine Abenteurerin, denn sie bewegt sich gern und erkundet ihre Umgebung. Sie ist eine Kuschelmaus und liebt es, gestreichelt zu werden. Hilde stellt überhaupt keine Ansprüche an ihre Menschen, sie möchte nur gern in der Nähe ihrer Liebsten sein und ihr Leben genießen. Sie kann sich ein Leben bei einem lieben Seniorenpaar vorstellen, als auch bei einer Familie mit älteren Kindern.
Welcher liebe Mensch möchte unsere Hilde auf ihrer Pflegestelle kennenlernen und ihr nach all den Jahren, die sie ohne menschliche Zuneigung verbracht hat, Liebe und Geborgenheit schenken?

Information:

Hilde ist circa 8 Jahre alt, 55 cm groß und wiegt 30 kg. Hilde wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 270 € mit Schutzvertrag über den Verein Little Souls‘ Home e. V. vermittelt. Ein negativer Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.
Außerdem erfolgte in Deutschland ein Check – Up beim Tierarzt und eine Kotuntersuchung im Labor auf Parasiten / Giardien.

Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Hilde haben und mehr über sie erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus.
Sie können uns gern alternativ eine Nachricht über unsere Facebook – Seite schreiben.

Weitere Bilder von Hilde und weitere Informationen finden Sie in ihrem Album:

Hilde ca. 55 cm – zur Pflege in 19069 Lübstorf