Unser Hund des Tages: Shorty

Shorty

Unser Shorty lebt bereits seit April 2020 in unserem Shelter, nachdem wir ihn aus dem Public Shelter zu uns holen konnten. Er verbrachte somit fast seine gesamte Kindheit und Jugend im Shelter und kennt somit nur den tristen und stressigen Alltag. Es ist meist sehr laut und deswegen finden die Hunde nur schwer zur Ruhe.
Shorty gehört zu den Hunden, die schüchtern und zurückhaltend sind, allerdings hat er sich im Laufe der Zeit immer mehr geöffnet, kommt neugierig an den Zaun und schaut sich alles an, was um ihn herum passiert.
Doch auch wenn er sich immer mehr öffnet, sollten seine Menschen bereits Erfahrung im Umgang mit ängstlichen und unsicheren Hunden haben.
Wenn Shorty in seinem neuen Zuhause angekommen ist, wird er erstmal Zeit brauchen, um sich an den völlig neuen Alltag zu gewöhnen. Seine Liebsten sollten deshalb geduldig und verständnisvoll mit ihm sein, um ihm das Einleben zu erleichtern.
Nach all der Zeit im Shelter hat es Shorty verdient, in Geborgenheit zu leben.
Welcher liebe Mensch möchte sich unserem Shorty annehmen und ihm ein besseres Leben ermöglichen?

Shorty ist etwa im November 2019 geboren und ca. 45 cm groß.

Wenn Sie Shorty mit einem Pflegekörbchen den Start in ein neues Leben ermöglichen möchten oder sogar ein Für-immer-Zuhause für ihn haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben uns eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de

Weitere Informationen und Bilder von Shorty finden Sie in seinem Album:

Shorty ca. 45 cm (im Wachstum) – braucht Sicherheit