Rosi

Unsere Rosi wurde von unseren Pflegern im August 2021 auf der Straße gefunden und seither wartet sie in unserem Shelter darauf, von ihren Menschen gefunden zu werden.
Sie ist neugierig und verspielt und wir wünschen ihr, dass sie bald gefunden wird, damit sie mehr von ihrem Leben kennenlernen kann, als bisher.
Auch wenn im Shelter genügend Spielkameraden zum Toben sind, fehlt es ihr doch an Geborgenheit und die Liebe von ihren Menschen. Unser Team kümmert sich zwar sehr gut um die Kleinen, doch sie können keine Familie ersetzen.
Sicherlich wird Rosi in ihrem neuen Leben vieles lernen müssen, ihre Menschen können ihr aber helfen, sich gut einzuleben, in dem sie geduldig und verständnisvoll mit ihr sind.
Sehr wahrscheinlich steckt in Rosi ein Anteil Herdenschutzhund, weshalb ihre Menschen bereits Erfahrung im Umgang mit dieser sehr ursprünglichen Rasse haben und die Eigenheiten und Besonderheiten zu schätzen wissen sollten.
Rosi wird sich freuen, wenn sie ganz viel mit ihren Liebsten spielen kann und wird die vielen Streicheleinheiten ganz bestimmt genießen.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Rosi ein neues Leben ermöglichen?

Rosi ist etwa im April 2021 geboren und befindet sich noch im Wachstum.

Wenn Sie Rosi mit einem Pflegekörbchen den Start in ein neues Leben ermöglichen möchten oder sogar ein Für-immer-Zuhause für sie haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben uns eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de

Weitere Informationen und Bilder von Rosi finden Sie in ihrem Album:

WLW 135 im Wachstum – wünscht sich ein Zuhause