Casper

„Kleiner Casper, du wurdest zusammen mit deiner Mama und deinen Geschwistern gefunden. Wir hatten so sehr gehofft, dass wir für dich schon bald ein Zuhause finden, damit du erleben darfst, wie sich Geborgenheit anfühlt. Doch leider kam es anders, denn du bekamst Parvo. Dein kleiner Körper konnte dem Virus nicht standhalten und so mussten wir dich trotz aller Bemühungen über die Regenbogenbrücke gehen lassen. 
Wir sind sehr traurig, doch in unseren Herzen lebst du weiter. 
Run free, kleiner Schatz!“