Hugo ca. 50 cm – wünscht sich ein Zuhause (Notfellchen)

Notfellchen
Dringend Pflege- oder Endstelle gesucht!

Vorgeschichte und Charakter:

Unser Hugo ist etwa 2020 geboren und ca. 50 cm groß.
Luiza kennt den hübschen Rüden schon eine ganze Weile, weil sie ihn auf der Straße gefüttert haben, doch dann kamen die Hundefänger und haben ihn mit ins Public Shelter genommen. Luiza holte ihn kurz darauf, im Dezember 2021, in unser Shelter.
Er ist ein lieber, freundlicher und aufgeschlossener Rüde, der die Streicheleinheiten sehr genießt.
Mittlerweile ist er leider eines unserer Notfellchen, denn er fühlt sich im engen Zwinger nicht wohl und läuft immer am Gitter entlang. Wir suchen nun dringend nach einem Plätzchen für Hugo, damit er wieder glücklich werden kann.

Unser Besuch im Dezember 2021:

Als wir Hugo im Dezember 2021 kennenlernten, wurden wir stürmisch und überschwänglich von ihm begrüßt. Hugo ist ein Hund mit sehr viel Energie. Aber er sucht den menschlichen Kontakt und freut sich über Zuwendung.

Wichtige Information:

Wir wünschen Hugo, dass er nicht lange warten muss, bis er von seinen Menschen gefunden wird, damit er sich auf die lange Reise in ein besseres Leben machen kann.
Wenn Hugo in seinem neuen Zuhause angekommen ist, wird er sich bestimmt erstmal von der anstrengenden Reise erholen müssen. Seine Menschen sollten besonders am Anfang geduldig und verständnisvoll mit ihm sein, denn Hugo kennt bisher nur das Leben auf der Straße und im Shelter und muss somit noch vieles lernen.

Im neuen Zuhause:

Hat sich der junge Rüde aber erstmal eingelebt, wird er sich freuen, wenn er gemeinsam mit seinen Menschen die neue Umgebung erkunden kann, wird sich über ein warmes Körbchen freuen, das er bisher noch nie hatte und wird die vielen Streicheleinheiten und Kuschelstunden genießen.
Welcher liebe Mensch möchte sich unserem Hugo annehmen und ihm sein erstes eigenes Zuhause schenken?

Was Sie beachten sollten:

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen Hund aus dem Tierschutz bei sich aufzunehmen, haben wir für Sie weitere Informationen zusammen gefasst, die Sie hier finden.


Patenschaft: 

Anna S. hat die Patenschaft für Hugo übernommen!


Vermittlung: 

Wenn Sie Interesse an Hugo haben und mehr über ihn erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus.
Sie können uns gern alternativ eine Nachricht über unsere Facebook – Seite schreiben.

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!